X

Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?

  • Seite 1 von 4
07.02.2020 09:46
#1 Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrkönner

Ich hab mich immer gefragt, wozu der Lattenrost gut sein soll, er ist mir immer nur im Weg.

Meine Göga meint, dass da die Bodenplatte aufliegt - aber ich meine, die liegt nur am Rand auf. Zum Duschen lasse ich ihn ungern drin, weil das Holz sonst zur Bakterienkultur wird. Oder soll der helfen, das Gewicht zu verteilen, damit die Duschtasse nicht reißt?

Wie handhabt ihr das?

LG Peter

Unterwegs mit Carado T 334 - BJ 2019


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2020 10:06
avatar  T67
#2 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
T67
Fahrprofi

Unser Rost bleibt immer drinn.
Dieses dünne Gelumpe von Duschtasse ist schnell durchgetreten.

Ich habe aber die unteren Ränder gut abgerundet damit die scharfen Ecken nicht die Ecken der Duschtasse beschädigen.

Ich habe das Gefühl das diese Schäden an den vielen Duschtassen in Kauf genommen wird.
Man könnte die auch für 20 € mehr aus GFK machen,die halten ein Womoleben lang.

Falls meine mal kaputt gehen sollte kommt eine Einlage aus GFK rein.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2020 10:34
avatar  Olli54
#3 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

ich mache es genauso wie Dieter (T67). Der Rost ist immmer drin. Habe auch die Ecken unten abgerundet und neu versiegelt.
Außerdem wird bei uns im Fahrzeug nicht geduscht somit entfällt die Möglichkeit einer Bakterienkultur.
Die Dusche ist uns zu klein und dann noch sauber machen!!!
Wir sind nur auf Stellplätzen mit Duschmöglichkeit unterwegs.

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2020 12:06
#4 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Moderator a.D.

Hallo Peter,

nachdem wir lange gezögert hatten, die Dusche zu nutzen (zu klein, zu eng, zu ... mi, mi, mi), sind wir nach der dann doch erfolgten ersten Nutzung absolut zufrieden damit (ggf. braucht`s etwas Zeit, bis man die optimale Drehung der Toilette und damit den größtmöglichen Stellwinkel der "Dusch-Tür" heraus gefunden hat, aber dann ... geht prima! Und aus unserer Sicht ist auch keine stärkere Pumpe erforderlich und auch keine andere Brause - ich habe in Hotels, Pensionen etc. schon schlechter geduscht

Den Holzrost lassen wir mal drin, mal legt ihn Heidi vor die Tür und ein Handtuch darauf (wegen nasse Füße und so) - da haben wir keine einheitliche Handlungsweise (mehr) - ansonsten ist er aber drin (und wir betreten die Nasszelle ja auch deutlich öfter zum "Nicht-Duschen" als zum Duschen und das mit Schuhen); man muss aber drauf achten, dass er korrekt eingelegt wird, sonst hat man sich schnell etwas kaputt gemacht (für den "Normal-Betrieb" legen wir unter den Rost noch so ein Fuß-Tuch bzw. ein einfaches Handtuch - ob das wirklich hilft, weiß ich nicht, aber - uns beruhigt`s).

Grundsätzlich soll der Rost durchaus auch dazu dienen, Lasten zu verteilen; wir hier auch schon angemerkt wurde, sind die Dusch-Tassen wirklich nicht gut (bis gar nicht) unterfuttert, so dass das sehr sinnvoll ist.
Unsere Dusch-Tasse ist noch in der Garantie gerissen und unsere Werkstatt hat dann beim Auswechseln die Neue entsprechend unterfuttert (das Problem war der Werkstatt offensichtlich durchaus bekannt).
Von daher (jetzt gut unterfuttert) habe ich eben auch keine Bedenken, mal ohne den Rost zu duschen, ansonsten (im Originalzustand) dürfte "Duschen-mit" aus meiner Sicht die bessere Alternative sein.

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2020 12:39
avatar  T67
#5 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von Olli54 im Beitrag #3

Wir sind nur auf Stellplätzen mit Duschmöglichkeit unterwegs.


Wir auch,eigentlich so gut wie immer auf einen CP.
Die Dusche ist bei uns eine "Notfalldusche"

Dieses Rost wir nur geölt,mit Öl von Ikea für unseren Holzküchentisch zuhause.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2020 19:40
#6 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrkönner

hallo,
bei uns wir mit dem Holzrost geduscht, anschließend klar abgespült. Ich finde es einfacher angenehmer, nicht im Duschwasser zu stehen, was schon mal vorkommt. Ich habe allerdings von Anfang an einige kleine Schaumstoff- Aufkleber so angebracht, das diese gleichmäßig und nahezu vollflächig aufliegt. Ich habe auch nicht das größte Vertrauen in diese Duschtasse aber bis heute ist nichts passiert von wegen Rissen....
Nebenbei - der Vorteil einer getrennten Dusche - hier werde auch mal nasse Schuhe oder Kleidung zum trocknen hin verfrachtet.
Gruß
Hans Josef

Gruß
Hans Josef aus Pattensen
Mit Sunlight T 65 unterwegs (04/2015)

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2020 09:10
#7 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Admin

Holzrost bleibt auch bei uns liegen, hauptsächlich wegen Gewichtsverteilung. Aber auch optisch ist es einfach schöner als das nur die weiße Duschtasse.

Ach ja, Duschen geht bei uns eh nicht mehr, hatte ich ja wegrationalisiert.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2020 22:27
#8 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahranfänger

Hallo,
da wir immer unser Womi komplett nutzen,
bleibt auch bei uns der Holzrost liegen.
Nach der Benutzung wird das Teil mit Wasser abgespuelt und hoch gestellt.
Nach dem lüften des Raumes und wenn die Duschwanne abgetrocknet ist, wird er wieder an Ort und Stelle gelegt.
Gruß,
Volker.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2020 14:09 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2020 14:10)
#9 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrkönner

Hallo,
bei uns kommt der Lattenrost beim Duschen raus. Der Vorteil ist, dass wenn jemand geduscht hat und anschließend jemand anderes die Toilette oder das Waschbecken nutzen möchte, keine nassen Füsse bekommt, wenn man nach dem Duschen, das trockene Lattenrost wieder reinlegt. Aber ich glaube, jeder muss da seine eigenen Erfahrungen machen.

Peter

Sunlight T66 Bj. 2017


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2020 15:59
#10 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrkönner

Hallo Peter,

natürlich hast du recht - aber bei unserem Modell gibt es ja noch die Bodenplatte, die über den Lattenrost drüber gelegt wird und eine einheitliche Fläche mit dem Fußboden bildet. Ich hebe also erst die Bodenplatte ab und nehme (derzeit) dann den Lattenrost raus. Die beiden Teile stehen dann herum und versperren den Weg. Den Lattenrost beim Duschen drin lassen mag ich nicht, weil ja nach dem Duschen die Bodenplatte wieder drauf soll - und dann kann der Rost nicht trocknen. Die Teile heraußen stehen lassen ist auch keine Option.

Dazwischen hatte ich etwas Zeit und hab auch ein paar von den lustigen L+T Videos angeschaut - die meinten, sie haben die selbe Frage an Capron gestellt und die Antwort bekommen, es sei vollkommen wurscht, wie man damit umgeht.

Ich werde also den Lattenrost daheim lassen. Muss eh Gewicht sparen.

LG Peter

Unterwegs mit Carado T 334 - BJ 2019


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2020 20:46
avatar  Guido
#11 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrexperte

Also wir nehmen den Lattenrost immer raus. Wir duschen aber meißt auf den Campingplätzen. Eine ganze Zeit lang wußte ich auch nicht, dass man eigentlich auch ruhig mit dem Lattenrost duschen soll. Wer lieber auf Holz als auf Plastik steht zum Beispiel. Bevor wir unseren eigenen Camper hatten, haben wir immer gemietet und da hat man uns gesagt, dass der Lattenrost zum Duschen rauszunehmen ist.

Grüße Guido

Viele Grüße Guido (T337)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2020 20:54
avatar  Spieser
#12 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrkönner

Noch nie benutzt die Dusche aber dieses Jahr haarscharf dran vorbei . Nachdem in Spanien immer mehr Einschränkungen kamen . Am letzten Tag wurden dann sogar die Sanitär Einrichtungen geschlossen da sind wir sofort abgereist .

Gruß Frank jetzt mit Concorde Charisma unterwegs


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2020 21:56
avatar  Catalpa
#13 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Moderator Plauderecke

ich bin ja total von den Socken, wie viele hier ihre Dusche nicht benutzen... das einzige was uns etwas bremst in der Duschnutzung, ist der Wasserverbrauch. Scheinbar ist die Wohnmobilnutzung sehr unterschiedlich. Auf CPs fahren wir eher selten und bei den Stellplätzen ist die Lage das wichtigste.

zum Lattenrost ist meiner Meinung nach die Nutzung wie in Post #9 die einzig wahre (bei Kombibad)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2020 22:14
avatar  Oldcars
#14 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrprofi

Wir entfernen den Holzrost zum duschen immer.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2020 14:53
avatar  Pidy
#15 RE: Verwendet jemand den Lattenrost in der Dusche?
avatar
Fahrkönner

Auch wir nehmen zum (fast täglichen" Duschen das Rost immer raus. Nach dem Frühstück wird das bad gereinigt und getrocknet. Sann kommt das Rost wieder rein bis zum nächsten Duschen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!