X

Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?

  • Seite 1 von 2
23.04.2019 09:03
avatar  Finni
#1 Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrexperte

Moin auch,
Ich habe bei unserem T66 festgestellt, dass wohl unter den Betten noch ungenutzter
Stauraum ist?? Zumindest bei unserem T66 unter dem rechten Bett?
Wir haben den T66 mit der langen Küchenzeile und dem tiefergelegten "Kleiderschrank".
Hat sich da jemand schon mal was einfallen lassen? Irgendwo ein kleines
Türchen rein??

Gruß
Hermann


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2019 10:24
#2 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrkönner

Wie jetzt "festgestellt" ... warst du auf Ostereiersuche?

Was genau meinst du mit "einfallen lassen" und "Türchen" - ist dir der Zugang von oben zu mühsam? Das wäre er mir ehrlich gesagt auch, weil wir auch gerne aus der Reisetasche leben und nicht immer alles in die Kästen einräumen wollen. Ob sich da sinnvoll eine Türe einbauen will, kann ich dir nicht sagen ... ich denke, dass die Stabilität vom Korpus leidet. Außerdem muss das zu "betürende" Holzteil ausgebaut werden, sonst kann man da keinen graden Schnitt anbringen. Die Schnittkanten leiden auch, da sauber Ausleimer ganz ohne Kantenschutz aufzubringen, ist nicht leicht.

LG Peter

Unterwegs mit Carado T 334 - BJ 2019


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2019 17:02
avatar  Emma
#3 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahranfänger

eigentlich ist doch da der Gaskasten ..., meinst Du den Raum?

Grüße,
Stefan

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2019 17:13
avatar  Finni
#4 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrexperte

Oh man Stefan,
wie recht Du doch hast.
Also kein zusätzlicher Stauraum!!!!!

Hermann


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2019 18:45
avatar  Olli54
#5 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

ich habe unter den rechten Bett in den kleinen Kleiderschrank, da wo der Sicherungskasten ist, unten auf der Fußboden noch einen kleinen ungenutzen Raum gefunden.
Die Bodenplatte raus, mit Holzbrettchen abgeteilt. Bodenplatte entsprechend ausgeschnitten und wieder rein.
Da passen mindestens vier paar Schuhe von meiner Frau rein.

Siehe Fotos.|addpics|mc6-13-0f72.jpg-invaddpicsinvv,mc6-14-de9c.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2019 18:53 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2019 18:54)
avatar  Finni
#6 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrexperte

Klasse Wolfgang,
wieder eine gute Idee!!!
Wie hast Du das denn so schön ausgesägt?

Hermann


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2019 19:42
avatar  Olli54
#7 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

ja wie gesagt zuerst die gesamte Bodenplatte des Schrankes ausbauen.
Ganz an der Fahrzeugwand außen ist der Radkasten und die Netzeinspeisung.
Rechts unten im Schrank verlaufen einige Kabel, die Frischwasserversorgung, die Gasversorgung und ein Heizungsrohr.
Dann so viel mit Holz abteilen damit noch Platz für die Installationen sind.
Die Bodenplatte habe ich dann mit einer Tischkreissäge passen zugeschnitten.
In den Deckel zum Herausnehmen noch ein Loch und die abgesägte Bodenplattte wieder einschrauben
Fertig.

Und noch mal Bilder
|addpics|mc6-15-1bb7.jpg-invaddpicsinvv,mc6-16-e8d6.jpg-invaddpicsinvv,mc6-17-834e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2019 04:47 (zuletzt bearbeitet: 24.04.2019 04:49)
avatar  Emma
#8 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahranfänger

Danke Wolfgang, jetzt weiß ich endlich wohin mit dem Wagenheber. Die schwere schwarze Kiste in der Garage stört mich und ich hab das Gewicht dann auf der Achse.

Grüße,
Stefan

 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2019 12:41
avatar  Olli54
#9 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrexperte

Hallo Emma,

auch eine gute Idee das Fach zu nutzen aber ich glaube der Werkzeugkoffer ist zu groß dafür.
Ich plane einen anderen Unterbringungsort für die schwere schwarze Kiste und zwar unter dem Fahrzeug.
Werde zu gegebener Zeit darüber berichten.

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2019 13:50
#10 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Moderator a.D.

Hallo Stefan,

ich habe die "schwarze Kiste" entsorgt, d. h. sie fristet ihr Dasein jetzt im Keller (zu groß und unhandlich); den Wagenheber (und was aus der Kiste noch unbedingt notwendig ist) habe ich im mittleren, unteren Fach der Heckgarage (T337) platziert, damit eben auch direkt über den Achse (ich muss das Ding mitnehmen, da ich auch ein Ersatzrad spazieren fahre (spezielle Halterung unterm Fahrzeugboden).

Bin zwar immer noch auf der Suche nach einem adäquaten Stempel-Wagenheber, aber die meisten sind nicht niedrig genug, pumpen nicht hoch genug und haben vor allen Dingen nicht die korrekte Aufnahme (Konus) - wem so etwas mal über den Weg läuft, bitte melden.

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2019 20:25 (zuletzt bearbeitet: 24.04.2019 20:31)
avatar  Emma
#11 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahranfänger

Die schwarze Kiste braucht kein Mensch, ich würde das einzeln verpackt unterbringen da ich den Kram wahrscheinlich eh nie brauche kann das auch dauern bis ich das vor gekramt habe. Unter dem T337 habe ich auch schon überlegt, hab neulich noch unter dem Wagen gelegen, da ist reichlich Platz. Allerdings habe ich Bedenken zur Befestigung, nicht das ich auf der AB was verliere...
Ich war heute noch beim Glas Service weil mir letzte Woche irgendwas in die Frontscheibe geknallt ist. Der Ofen hätte da gerade mal 501 km gelaufen ...

Apropos Wagenheber, wie wärs damit oder ähnlich:
https://www.mehari-offroad.de/ballonwage...-airjack-4-2-to
Stempelheber sind schwer und heben eben nicht so hoch wie schon bemerkt.

Grüße,
Stefan

 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2019 10:56
#12 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Moderator a.D.

Hallo Stefan!

Zitat von Emma im Beitrag #11
Unter dem T337 habe ich auch schon überlegt, ..., da ist reichlich Platz. Allerdings habe ich Bedenken zur Befestigung, nicht das ich auf der AB was verliere...


> Bezüglich Befestigung (soweit wir hier vom ERSATZRAD sprechen) brauchst du keine Bedenken zu haben, es gibt dafür einen speziellen Befestigungssatz (ggf. mal googeln - Ersatzradhalterung Ducato, ansonsten suche ich das auch gerne nochmal raus).

Zitat von Emma im Beitrag #11
Apropos Wagenheber, wie wärs damit oder ähnlich: https://www.mehari-offroad.de/ballonwage...-airjack-4-2-to
Stempelheber sind schwer und heben eben nicht so hoch wie schon bemerkt.


> So ein Ballon-Heber ist nicht so wirklich meine Sache (und ehrlich gesagt wäre das nun mir wieder, insbesondere "auf freier Strecke", zu umständlich mit dem aufblasen. Stichwort: Stempel-Heber - so unterschiedlich sind die Meinungen; habe schon einiges dazu gelesen und die meisten favorisieren diesen Typ. Die Gewichte habe ich jetzt grad nicht parat, aber man muss wohl schon etwas suchen, bis man einen vernünftigen hat - der dann wohl aber auch wesentlich angenehmer zu bedienen sein soll.
Na ja, ist nicht erste Priorität (und eigentlich wünsche ich mir, dass ich das Ding nie brauchen werde).

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2019 11:19
#13 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Admin

Zitat von Olli54 im Beitrag #5
Hallo,

ich habe unter den rechten Bett in den kleinen Kleiderschrank, da wo der Sicherungskasten ist, unten auf der Fußboden noch einen kleinen ungenutzen Raum gefunden.
Die Bodenplatte raus, mit Holzbrettchen abgeteilt. Bodenplatte entsprechend ausgeschnitten und wieder rein.
Da passen mindestens vier paar Schuhe von meiner Frau rein.



Danke für den Tipp.

Da ich demnächst wegen Kabelverlegung ohnehin da ran muss, wäre die Gelegenheit günstig es dir nachzubauen.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2019 11:47
avatar  Emma
#14 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahranfänger

Hallo Manfed,

ich meinte nicht das Ersatzrad, dafür gibt es Befestigungen das weiss ich. Ich meinte das Bordwerkzeug samt Wagenheber unter dem Auto zu verstauen und das möglichst weit vorn. Ich hatte vor gefühlt 20 Jahren das letzte mal einen Platten. Wenn das so weiter geht habe ich nichts dagegen unter das Auto zu krabbeln und den Wagenheber hervor zu fummeln, das mache ich ja nicht täglich. Das ist bei meinem 337 mit 16" Reifen easy, da passe ich 2x drunter. Die Reparatur Gummi Würste habe ich eh im Auto und was ich damit nicht repariert bekomme ist sowieso ein Fall für den ADAC und nächsten Reifenhändler.
... wir schweifen aber ab, sorry.

Grüße,
Stefan

 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2019 12:05 (zuletzt bearbeitet: 25.04.2019 12:07)
avatar  Olli54
#15 RE: Stauraum unter den Betten beim T66 nutzen?
avatar
Fahrexperte

Hallo an alle die Stauraum benötigen.

Meine Tischkeissäge war mal wieder im Einsatz.
Ich habe aus Multiplex-Platten eine Kiste für das Kfz-Werkzeug (große schwere schwarze Kiste) gebaut.
Diese Kiste will ich dann unter dem Wohnmobile verschrauben. Auf der rechten Seite, zwischen Hinterrad und Trittstufe, genau hinter der Kunsttoffverkleidung mit den Begrenzungslichtern und vor dem schweren Längsträger.
Durchgeschraubt durch die Bodenplatte unter der Küchenzeile. Die Kiste hat genau die Höhe, dass sie von Außen nicht zu sehen sein wird.

Wenn ich einen Reifenschaden habe muss eh der ADAC kommen da ich kein Ersatzrad dabei habe. Das Werkzeug will ich aber dann doch im Fahrzeug haben. Wer weiss wofür es gut ist.

Mein T66 ist heute zur ersten Inspektion bei Fiat, danach geht es erstmal auf die Reise. Der Anbau der Kiste wir sich also noch etwas verschieben. Werde dann nochmal berichten.

Die Bilder der Kiste sind beigefügt.|addpics|mc6-18-b2a1.jpg-invaddpicsinvv,mc6-19-8aa6.jpg-invaddpicsinvv,mc6-1a-cc31.jpg-invaddpicsinvv,mc6-1b-425f.jpg-invaddpicsinvv,mc6-1c-0a37.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!