X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 52 von 122
25.01.2021 09:14
#766 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrprofi

Beim Händler

Ich: "Warum kann ich die Frontkamera nicht anwählen"
Händler: "Die funktioniert nicht - liefert kein Signal"
Ich: "Sie wurde aber von Ihnen verbaut und im Radio ist auch eine Einstellung dafür..."
Händler: "Wir haben alles probiert, lässt sich aber nicht einstellen"
...
Ich habe es dann selber gelöst, nachdem ich den Fehler nach 1 Minute gefunden habe (wer kommt drauf?):

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2021 09:17
#767 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Jetzt bleibt die Frage ob die Kamera oder der Bildschirm falsch verkabelt wurde.

MfG
Lars
Carado T459 Clever +, Bj. 2021, auf Fiat Ducato 140 PS
AHK, SMV ZLF, Votronic Smart-Shunt, Schaudt OVP 01, Neotone Headunit, RFK, Truma iNet-Box, Truma Level-Control, Schaudt Ladebooster
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2021 09:59
avatar  T67
#768 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von Roadbuck im Beitrag #766

Ich habe es dann selber gelöst, nachdem ich den Fehler nach 1 Minute gefunden habe (wer kommt drauf?):



Keine 12 V ,das rote Kabel, angeschlossen ?


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2021 10:02
avatar  Andy
#769 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

Von Rot-Grün-Schwäche habe ich ja schon gehört .... eine Weiß-Gelb-Schwäche ist mir aber neu....

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2021 10:31
#770 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin


Und genau deswegen mache ich soviel wie möglich selbst am Wohnmobil.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2021 11:54
avatar  alvier
#771 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Moderatorin

Hallo ,
ja dieses Problem werden wir wahrscheinlich noch öfters antreffen als uns lieb ist.. Gute Facharbeiter sind Mangelware .. Bei diesem Campingboom ..🤷🏼‍♀️
Lg Barbara

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2021 12:27
avatar  T67
#772 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von Andy im Beitrag #769
Von Rot-Grün-Schwäche habe ich ja schon gehört .... eine Weiß-Gelb-Schwäche ist mir aber neu....


Kuck an,hätte ich fast übersehen

Meine Kamera habe ich selber angeschlossen,trotz nicht passende Stecker.
Alles abgeknipst und neu gelötet.

Ich fahre nur zum Händler wenn die Dichteprüfung ansteht,
was die Leute da machen kann ich auch,nur ich lass mir mehr Zeit dabei

In meinen Womos habe ich schon Klappen,Sat-Antennen, AHK, Rahmenverlängerung und selber gebaute Motoradbühnen verbaut.


 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2021 17:23
#773 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Heute kam in den Kleinen die Truma Gasfilter rein und danach wurde professionell eine Tankgasflasche mit Außenbetankung und nem DIMES Bluetooth Füllstand installiert:-)

Beste Grüße
Steffen

 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2021 15:16
#774 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Heute ist meine GO-Box angekommen, diese hab ich gleich im wohnmobil angebracht damit das Thema auch erledigt ist.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2021 17:28 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2021 17:43)
avatar  ( gelöscht )
#775 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Heute in allen vier Reifen die total verbrauchte Luft (5 Jahre alt) komplett gegen frische ausgetauscht, um den natürlichen Stickstoffgehalt in der Luft
von ~ 78% wiederherzustellen. Da spart man sich die teuren Stickstofffüllungen. Das Fahrgefühl danach erheblich verbessert und wie im Neuzustand!

Es grüßt Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2021 18:03
#776 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Admin

.
Na schau einer an, da betreibst du ja einiges an Aufwand.

Eine Nachfrage habe ich doch mal. Meines Wissens sind die Stickstoffatome ca. 10% größer als Sauerstoffatome. Deswegen ging ich immer davon aus, je älter die Luft in den Reifen, umso höher der Stickstoffgehalt. Der Sauerstoff sollte ja auf Grund seiner kleineren Atome eher/schneller aus dem Rad entweichen bzw. diffudieren.

Daher ist nach meinem Verständnis das vollständige Erneuern der Luft eher kontraproduktiv.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2021 18:21
avatar  scar2
#777 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo,

so kenne ich es auch.
Eine teure Stickstofffüllung kann man sich sparen, da 1. sowieso 78 % Stickstoff in der Luft enthalten sind und 2. nur der Sauerstoff und andere kleinere Gase durch das Gummi entweichen und sich mit jedem Nachpumpen der Stickstoffgehalt im Reifen erhöht.
Und tatsächlich habe ich festgestellt, das ich nur zwischen Sommer und Winter den Luftdruck korrigieren muß, weil er pro ca. 10 Grad um 0,1 bar schwankt.
Ich habe noch nie gehört, dass das Ablassen „alter Luft“ etwas am Reifen verbessert.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2021 18:40 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2021 18:43)
avatar  ( gelöscht )
#778 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
( gelöscht )

Jens,

das "neue" alte Fahrgefühl hebt den Aufwand wieder auf.

Bei deinen Angaben hast du aber vergessen, dass durch das ständige Nachfüllen irgendwann der Überblick über den genauen Stickstoffgehalt verloren geht.
Ich wollte halt nur das ursprünglich vorhandene Fahrgefühl zurück.

Außerdem gibt es ja ein weiteres Problem mit der "Altluft", da diese ja auch noch Feinstaub bindet, die aus dem inneren Reifenabrieb stammen.
Damit der beim Ablassen nicht extra rausgefiltert werden muss, habe ich die extra heute abgelassen, da sich im Moment sehr wenig Feinstaub in der Luft befindet.
Die Deutsche-Umwelthilfe wird es mir danken.

Aber wer es noch nicht ausprobiert hat, kann das sicher auch nicht beurteilen.
Daher, einfach mal ausprobieren, ich bin davon überzeugt!

Schönes Wochenende,
Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2021 00:10
avatar  T67
#779 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von Epsreik im Beitrag #775
Heute in allen vier Reifen die total verbrauchte Luft (5 Jahre alt) komplett gegen frische ausgetauscht, um den natürlichen Stickstoffgehalt in der Luft
von ~ 78% wiederherzustellen. Da spart man sich die teuren Stickstofffüllungen. Das Fahrgefühl danach erheblich verbessert und wie im Neuzustand!

Es grüßt Epsreik


Ha ha ha,ich schmeiß mich weg
Mal was ganz was neues, verbrauchte Luft


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2021 07:14
avatar  udo2308 ( gelöscht )
#780 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
udo2308 ( gelöscht )

Dieter wie kannst du dich darüber nur so lustig machen, schließlich kam das jetzt von einem absoluten Spitzenexperten 😂😂😂.

Gruß Udo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!