X

Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )

08.07.2024 23:32
#1 Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrschüler

Hallo, das Waschbecken im Bad hat den Geist aufgegeben:
Rings um den Ablauf hat sich ein Riss gebildet, durch den Wasser in den darunter befindlichen Eckschrank läuft.
Ich werde das Waschbecken also austauschen müssen.
Sinnvollerweise werde ich den Siphon mit tauschen.

Hat das schonjemand einemal gemacht ?

Richard


 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2024 00:27
#2 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrer

Jo, habe ich bei meinen Modell umgebaut.

Carado T447 ohne Sprüche am Heck

Bildanhänge
imagepreview

IMG_7931.jpeg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2024 07:05
#3 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Admin

Zwar anderes Fahrzeugmodell, aber das Waschbecken kann man auch mit einem völlig anderen Modell ersetzen.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2024 09:07
#4 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrkönner

Schau mal hier, da hab ich den Ausbau des Waschbeckens beschrieben:

Waschbeckenausbau T449 bzw. Alle mit Raumbad

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2024 20:02
#5 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrschüler

Hei, danke, das Waschbecken ist raus, nun muss ich " nur " noch ein Neues organisieren...

Gruß Richard


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2024 04:51
avatar  w112
#6 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahranfänger

@Hermann

Hallo Hermann

Danke für die verlinkte Anleitung. Die wird mir sehr helfen. Was ist denn das für eine Lüstlingsklemme (siehe Bild mit Pfeil). War/ist dort der Schalter für den Wasserhahn angeschlossen. War das werkseitig so gelöst, oder musstest Du an dieser Stelle umrüsten?

8A2760A2-44A7-4883-B27A-EF20EAA1F23D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

@Jens

Hallo Jens

Das sieht toll aus, magst Du mir verraten, welchen Wasserhahn Du verbaut hast.

0E677842-D5BA-476B-947B-7918DEF2A722.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der gefällt mir gut.

Viele Grüsse

Winfried

P.S. Danke an alle, die sich meiner dummen Fragen annehmen

 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2024 06:48
#7 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Admin


Ich antworte mal auf beide Fragen.

Ja, der Schalter des Wassehahns ist "serienmäßig" an dieser Lüsterklemme angeschlossen.

Der Wasserhahn ist ein RK Reich EHM Keramik Trend S.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2024 10:30
avatar  w112
#8 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahranfänger

Recht herzlichen Dank für die Auskunft. So weiss ich jetzt, was ich vorfinde, wenn ich mir den schönen Wasserhahn montieren möchte.

Viele Grüsse

Winfried

P.S. Danke an alle, die sich meiner dummen Fragen annehmen

 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2024 23:30
#9 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrschüler

Leute , heute Morgen hab ich erst einmal einen Schock bekommen:

Der Preis für ein neues Waschbecken wurde mir mitgeteilt:


419 Euro und 50 Cent !!!! plus Fracht.


Ok, der von mir kontaktierte Händler kann nichts dafür und ich habe ihn auch wegen seiner schnellen Hilfe bei der Preisermittlung gelobt, aber der Preis ist für so ein Teil m.M. nach absolut nicht geerechtfertigt.

Folge:
Hab mich in meinem Keller umgesehen, Glasfaserflies und Harz und Härter hervorgekramt.
passend abgewogen und gemischt, aufgetragen, verklebt und dann das Ganze in die Sonne gelegt zum Aushärten.
Auf der Harzdose stand zwar etwas von 40 Minuten bis zum Aushärten, aber da warte ich dann lieber bis morgen früh, dann schleife ich das Ganze schön sauber, innerhalb des Wasbeckens wird noch ein wenig Farbe aufgetragen, um die Bruchstelle zu veertuschen und dann kann das Becken wieder eingebaut werden.


elde mich dann nochmal, wenn das Becken wieder dicht und montiert ist

Richard


Richard


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 10:44 (zuletzt bearbeitet: Gestern 10:49)
#10 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrschüler

#10
RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
OldschlappohrThemenersteller
Fahrschüler

Wäre ja auch zu schön gewesen...

Jetzt hab ich das Becken stabilisiert, abgedichtet und wieder eingebaut.
Wasser ins Becken gegossen, dicht...

Hm.., aber kein Strom im Wohnbereich...

Es war schon fast dunkel, als wir vorhin von einer Feier zurückkamen, da kommte ich nicht mehr viel sehen.

Morgen früh akso..
Irgend eine Sicherung muss es zersemmelt haben, als ich gestern den Wasserschlauch abgezogen habe. Da hatte ich das Wasser noch nicht abgelassen. Wie dumm von mir, da lief dann gleich mal n schöner schwall Wasser raus, ehe ich den Schlauch wieder aufgesteckt hatte. Scheint ein Kurzschluss geworden zu sein.

Im gesamten Wohnbereich kein Strom, kann doch nur bedeuten, dasss mit den Wohntaumsicherungen was nicht stimmt.. Oder ???

Da müsste doch eine Sicherung für den Wohnbereich zuständig sein.

Im Bedienungshandbuch steht was von Sicherungen für den Wohnbereich sind unter dem Beifahrersitz.
Dort kann ich aber keine defekte Sicherung finden.
Was übersehe ich ?

Richard


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 11:01
avatar  w112
#11 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahranfänger

Ich würde die zuständige Sicherung mal richtig rausziehen und eine neue einsetzen. Zudem alles kontrollieren wo Du dran warst, mögliche Stecker, abgerissene Kabel etc.

Viele Grüsse

Winfried

P.S. Danke an alle, die sich meiner dummen Fragen annehmen

 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 13:15 (zuletzt bearbeitet: Gestern 13:17)
#12 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrschüler

Moin Winfried,

danke für den Tip, , die Kabelei habe ich bereits geprüft und für ok befunden..

Bei der ganzen Sucherei bin ich dann drauf gekommen, dass an der Bedieneinheit ein Knopf : " On.. Off " ist.
Prompt war ich einen Schritt weieter: ( wie doof von mir, das hätte ich nicht übersehen dürfen )

Die Beleuchtungen im Bad und Wohnraum funktionieren wieder, die Pumpe fürs Wasser läuft auch, die Toilettenspüumg funktioniert, aber:
Jetzt besteht noch das Problem, dass der Kühlschrank, der darüber befindliche Fernseher und die ausfahrbare Treppe nicht funktionieren.
Da muss ich mal versuchen, die richtigwe Sicherung zu finden, die für diesen Block zuständig ist.

Gruß Richard


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 14:21
avatar  w112
#13 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahranfänger

Ich baue mir ständig Fehler ein oder übersehe nach irgedwelchen Optimierungsarbeiten gelöste Stecker etc.. Oder mache was beim Putzen kaputt, aber das wusste Erich Kästner schon.

Du bist nicht allein.

Viele Grüsse

Winfried

P.S. Danke an alle, die sich meiner dummen Fragen annehmen

 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 17:48
avatar  Jacques
#14 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrkönner




it is what it is

Ralf aus dem "Echten Norden"
=========================
Sunlight V66 Adventure Edition
=========================

 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 22:11 (zuletzt bearbeitet: Gestern 22:13)
#15 RE: Waschbecken im T64 erneuern ( Eckwaschbecken )
avatar
Fahrkönner

.

Viele Grüße
Jogi
—————
T6717


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!