X

LT100 lässt sich während der Fahrt nicht einschalten?!?

04.06.2024 00:09
#1 LT100 lässt sich während der Fahrt nicht einschalten?!?
avatar

Hallo zusammen,
Inzwischen sind wir mit unserem neuen Cliff 600 in La belle France unterwegs.
Vorher hab ich ja noch ein Xtrons-Radio mit Navi und Camera Funktion eingebaut, war nicht ganz einfach, wegen der eigenwilligen Vorverkabelung der Camera hinten. Wen das interessiert, bitte etwas Geduld, ich mach dazu mal einen Tröt.
Alarmanlage Thitronik ist noch nicht drin, nur Kabelmässig angeschlossen, da das Steuerteil beim Service war, und auf Safelock upgegradet wurde, vielleicht bau ich das unterwegs noch ein.
Dann hab ich noch eine zweite Aufbaubatterie eingebaut, gleicher Typ wie die eingebaute, AGM 95 AH, natürlich parallel, auch unterm Beifahrersitz.
Dies zur Vorgeschichte, damit klar ist was bisher gemacht wurde.
Das Fz hat den neuen 2.2 Motor E6d Temp, mit 9G-Automat, also "intelligente" Lima.
Nun ist mir aufgefallen, das Bedienteil für die Aufbauelektrik lässt sich bei laufendem Motor nicht einschalten. Als ich im Stand-Motor aus u. a. unterm Fahrersitz am Booster die einzige Taste gedrückt habe, ließ sich alles wieder einschalten.
Das bedeutet, der Booster war aus?
Kann sich der Einbau der zweiten Aufbaubatterie darauf ausgewirkt haben?
Oder hängt das mit der ominösen "Intelligenz" derLima zusammen.
Ist es ratsam mit gezogene Sicherung 33 zu fahren? Ist mir nicht einleuchtend, es tut ja im Stand.

Noch eine Frage: Darf man ein externes Ladegerät anschließen, ohne die Batterieanschlüsse zu trennen?
Falls es mal eng wird...

Liebe Grüße aus F,
Huey


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2024 20:13
avatar  MeTRiX
#2 RE: LT100 lässt sich während der Fahrt nicht einschalten?!?
avatar
Fahranfänger

hat mich vor wenigen Wochen bei meinem V60 auch gewundert und hier entspricht diese Technik dem Auslieferungszustand. Zündung aus und ich konnte einschalten und es blieb dann auch an.

Keine Ahnung was Sinn und Zweck der Schaltung ist, dachte auch erst es wäre was kaputt.

---
Sunlight V60 Adventure Edition MJ/BJ 2024

 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2024 23:05
#3 RE: LT100 lässt sich während der Fahrt nicht einschalten?!?
avatar

Hallo,
Ja genau, so war es bei mir auch. Inzwischen lässt es sich im Stand ein und ausschalten, nur während der Fahrt nicht einschalten.
Die Frage, wie ich mit Landstrom mit einem externen Ladegerät (Nocco-10A) laden kann, ist leider noch unbeantwortet, ich will ja nix kapputt machen.Zur Not klemm ich halt mal alles ab, und geh direkt an die Batterie. Nur an die Aufbaubatterien komm ich nicht so dran-unterm Sitz- da muss ich gucken welche die Verbindung zum Ebl bzw. Booster ist, und da drauf gehen.
Übrigens waren bei mir auch die Massekontakte falsch aufgelegt, das hab jetzt unterwegs korrigiert, und siehe da, jetzt wird dauerhaft mit bis zu 13,,9V geladen, anstatt vorher nur mit 13,5-13,8 V im Schubbetrieb, und sonst gar nicht, Spannung bei 11,5-12,2V - kein Wunder wenn nicht die Lima nicht liefert.
Also, für ne Info wegen der externen Lademöglichkeit wäre ich dankbar!

Grüße aus le belle France,
Huey


 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2024 23:18
#4 RE: LT100 lässt sich während der Fahrt nicht einschalten?!?
avatar

Hallo,
Eine kurze Rückmeldung zum Thema Laden mit externem Ladegerät : habe mich heute getraut mit externem Laderät zu laden, es funktioniert? Ich hatte vor der Abfahrt schon ein Adapterkabel angeschlossen, so brauchte ich nur anstöpseln. 13,3V jetzt.
Also sieht so aus, als ob's geht.

Grüss aus Frankreich,

Huey


 Antworten

 Beitrag melden
10.06.2024 23:33
#5 RE: LT100 lässt sich während der Fahrt nicht einschalten?!?
avatar

?
StendalHallo,
Und wieder was neues. : die Spannung Hvarwährend der Fahrt ist wieder auf -12,5V...

Das verstehe wer will.

Als nächsten Schritt werd ich mal den Sensor abstecken,mal sehen was da geht.

Gruß,
Huey


 Antworten

 Beitrag melden
11.06.2024 14:45
#6 RE: LT100 lässt sich während der Fahrt nicht einschalten?!?
avatar
Fahrer

Hallo Huey, 13,3 V ist Erhaltungsladung. Die Batterie ist schon voll oder ist dein Ladegerät zu schwach. Gruss Bernd

Carado T448 Modell 2020 und sehr zufrieden damit.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!