X

Dämpfer Heckgarage

27.02.2024 18:17
#1 Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrer

Hallo,
Weiß jemand zufällig ob an der Garagentür im oberen Bereich Holz vorhanden ist? Ich möchte die Dämpfer einbauen und überlege gerade wegen der Befestigung ob Nieten oder Schrauben. Die Spreiznieten mit Kleber gehen ja aber wenn ein Holzrahmen da ist, wäre mir das Lieber.
Grüße Roland
IMG_4490.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016

 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2024 18:54
avatar  T68 XV
#2 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrkönner

Hallo Roland, bei deiner Frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Mich würde aber im Nachgang der Einbaubericht und die verbauten Teile samt Bezugsquellen interessieren 😉
Wenn mich was am Womo stört, dann genau das Problem.

Unterwegs zu zweit mit T68 XV 2,3L Ducato 140PS
Grüße aus dem schönen Blautal!
Harry

 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2024 19:03
avatar  Torsten
#3 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Moderator

Ich habe da auch schon mal drüber nachgedacht.
Allerdings finde ich die Tatsache, dass die Tür dann nicht mehr komplett aufgeht, nicht so gut und habe daher dieses "Feature" für mich verworfen.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2024 19:15
#4 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrer
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Die Dämpfer können ja so eingestellt werden, dass die Tür weiter aufgeht. Ich möchte aber, dass die Tür etwas mehr als 90° aufgeht.
Ganz auf will ich nicht.
Die Dämpfer habe ichWerbung: hier bestellt und die Kugelzapfen hier
Die Aluwinkel habe ich selber gebaut. Ob die passen oder noch modifiziert werden müssen, wird sich zeigen.
Auf alle Fälle werde ich berichten. Ich warte aber noch, ob jemand weiß, wie es dahinter aussieht, ob Holz oder nur Dämmung ist.
Wenn sich keiner meldet, mache ich dann den Selbstversuch

Grüße Roland

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016
Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2024 19:19
avatar  Torsten
#5 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Moderator

Ich meine mich zu erinnern, dass wir beim Thema "Taschen an der Garagentür befestigen" hier schon die Aussage hatten, dass dort kein Holz oben verbaut ist.
Da ich noch unterwegs bin, kann ich aber den Thread im Moment schlecht suchen.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2024 19:32
#6 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrer

Ich drucke die Daumen......aber die Dämpfer erzeugen viel Kraft wenn sie entspannen und musst Du viel Kraft überwinden wenn sie zusammengedrückt werden. Und das ganze mit der nicht stabiler Konstruktion.
es ist meine Meinung
LG Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 10:27
#7 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Admin


Zur Ergänzung hier noch ein Bericht aus dem Forum.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 10:31
avatar  Olli54
#8 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrexperte

Hallo,

ich habe auch zwei Dämpfer in den beiden Heckgaragentüren verbaut. Ist wohl bei Hymer-Fahrzeugen standart.

Bei einem Hymer Fahrzeug war eine Stabilus Lift-O-Mat Gasfeder, 100Nm, länge 490mm, Nr. 026934 verbaut. Kosten pro Stk. fast 100 Euro.

Ich habe zwei Gasdruckfedern Stabilos Lift-O-Mat, 100Nm, länge 485mm, Nr. 083720 eingebaut. Kosten pro Stk. ca. 30 Euro.
Bestellt 2019 bei MKS Autoteile.

Die Gegenlager an Tür und Fahrzeug sind Eigenanfertigungen. Das Gegenlager in der Tür wurde mit Hohlraum-Metall-Dübeln befestigt.
Siehe Bilder.

P1080237.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1080236.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1080232.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1080235.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1080233.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Bis jetzt alles gut.

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 10:59
avatar  Torsten
#9 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Moderator

Das sieht sehr gut und professionell umgesetzt aus Wolfgang.

Deine Aussage

Zitat von Olli54 im Beitrag #8
Das Gegenlager in der Tür wurde mit Hohlraum-Metall-Dübeln befestigt.


bestätigt zugleich die Vermutung, dass dort im Bereich keine Holzleiste verbaut ist.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 11:40 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2024 11:40)
avatar  Olli54
#10 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrexperte

Hallo Torsten,

Das ist richtig.
In dem Bereich wo ich das Gegenlager in der Tür befestig habe ich keine Holzleiste.
Das Erst mal hatte ich den Halter nur mit Holzschrauben befestigt. Diese Holzschrauben haben sich dann aber gelöst.
Deswegen dann die Hohlraum-Metal-Dübel. Jetzt ist der Halter fest.

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 18:22
#11 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrer

Zur Information,
Die Dämpfer oben sind zu stark mit 150 N ich werde auf 100 N heruntergehen müssen. Die Baulänge könnte etwas länger sein, geht aber, außer man möchte die Garagentür weiter aufmachen.
Auch ist kein Holz in der Tür im oberen Bereich, sowie innen am Rahmen. Es muss also eine Ausgleichsplatte geklebt werden, oder man nimmt schwächere Dämpfer mit 80 N -100 N, dann würde auch eine kleine Platte mit Kleber und Schrauben halten.
Grüße Roland

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 18:32
avatar  Torsten
#12 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Moderator

Das heisst du baust die bei dir ein oder war das eine reine Info-Geschichte?

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 18:35
#13 RE: Dämpfer Heckgarage
avatar
Fahrer

Ich hatte sie probeweise eingebaut, aber der Druck ist so hoch, dass es mir den inneren Winkel verbogen hatte. Abgesehen mal davon, dass die Aluwinkel eh nur Test waren und 2 mm ist zu wenig, da muss mindestens ein 3 mm eher 4 mm Alu Winkel innen rein. Aber trotzdem sind 150 N zu kräftig.

Grüße Roland

Grüße Roland
Unterwegs mit Carado T339 /2016

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!