X

Kühlschranklüfter

  • Seite 1 von 2
22.02.2024 14:04
#1 Kühlschranklüfter
avatar
Fahrschüler

Hallo Zusammen.

Ich hoffe ich werde jetzt nicht gleich gesteinigt, aber ich bin mit der Forumsuche nicht wirklich weitergekommen.

Ich möchte mir gern in einen Carado T448 einen Kühlschranklüfter einbauen.
Es gibt ja die Lüfter von Tool2Camp und die Titan Lüfter. Kann mir jemand sagen, wie und vorallem wo die Lüfter an den Strom angeschlossen werden und wie ihr ins Fahrzeuginnere gelangt seit? Würde den Lüfter ungern einfach irgendwo anschließen oder ein Loch bohren, dass man evtl. vermeiden könnte.
Vielleicht hat ja auch jemand zufällig eine "Einbauanleitung" mit Bildern für nen T448 oder den baugleichen Modellen.

Ich nehm auch gern eure Tipps und Ratschläge an, welches der beiden Lüfter Modelle ich nehmen soll, da ich völlig unbedarft auf dem Gebiet bin und dankbar für jeden Ratschlag bin!!

Danke schonmal fürs nicht-steinigen!! 😉

Gruß Tom


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 14:19
#2 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Admin


Ist zwar nicht baugleich zu deinem Modell, aber hier kannst du dir schon mal Anregungen holen.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 15:50
avatar  Torsten
#3 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Moderator

Herzlich Willkommen hier im Forum Tom,

schön das du zu uns hier gefunden hast und dich mit uns austauschen möchtest.
Gesteinigt wirst du hier auf keinen Fall......Auch Fragen zu vermeintlich "alten Themen" regen ja auch Teile der Community immer wieder aufs Neue an.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 16:31 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2024 16:41)
#4 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrkönner

Strom hab ich vom TV genommen. In das obere Blech hinter dem Kühlschrank ein Loch bohren. Dann kann man die Kabel durchfummeln. KS Tür öffnen und ein Loch von unten durch das Brett über dem KS bohren.
Den Lüfter kann ich bei Bedarf in zwei Schienen einhängen. Bei Nichtgebrauch ist der weggepackt.
Der große Kühlschrank kühlt eigentlich auf Grund der Höhe durch die Kaminwirkung gut. Zuviel Luftdurchsatz kann auch ins Gegenteil umschlagen.
Gruß Rotscher

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate
Bildanhänge
imagepreview

20240222_162056.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 18:32
#5 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrexperte

Wenn du das untere Gitter von Kühlschrank abmachst, dort findest du auch 12 Volt

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 18:54
avatar  Sahra85
#6 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrexperte

Hallo,
bei dem Titanlüfter sind Haltebleche dabei, damit lässt sich dieser an dem oberen Lüftungsgitter gut befestigen.
Der Sensor kann auf das Leitblech befestigen werden. Ein Loch durch das Blech bohren, somit kommt über dem Kühlschrank (Fernsehfach) raus. Entweder wie vorgeschlagen Zuleitung von Fernseher nehmen oder eine extra Leitung legen, so habe ich es ausgeführt. Für das loch im Blech benötigt man eine Kabeltülle und mit einer Alufolie abkleben.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 19:37 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2024 19:39)
#7 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrschüler

Wahnsinn, ich bin begeistert!!! 😃
Ich habe ja insgeheim mit einer Antwort gerechnet, aber so tollen Antwort auf keinen Fall!! Ich bedanke mich bei jedem von euch für die Antworten!

Danke!!!

Eine Frage stell ich mir aber noch... Wenn der Titan Lüfter an dem Lüftungsgitter festgemacht wird, kann ich dann noch die Winterabdeckung anbringen oder muss ich dann jedesmal den Lüfter weglaufen, wenn die Winterabdeckung montiert wird?

Gruß Tom


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 19:57
#8 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrkönner

Ich habe es so gelöst. Ist zwar nicht von Titan aber die Bedieneinheit ist die gleiche.

Carado T447 ohne Sprüche am Heck

Bildanhänge
imagepreview

IMG_6321.jpeg

download

imagepreview

IMG_6322.jpeg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 21:07 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2024 21:08)
#9 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Admin

Der Lüfter kann bei Benutzung der Winter Abdeckung dran bleiben. Nur das Einschalten macht keinen Sinn.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2024 22:41 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2024 22:45)
#10 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrprofi

Die Lüfter im oberen Fach mit einem Alu-L-Profil befestigt:
image.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Sensorkabel mit hitzebeständigem Klebeband fixiert
image_2.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Kabel zwischen Leitblech und Schaumstoff nach innen geführt
image_3.png - Bild entfernt (keine Rechte)

und im Schrank monitert. Dort habe ich einen großen 12V Verteiler. Dieses Steuerteil von Titan hat einen Kabelabgang nach hinten
(Auf dem Bild fehlt die Schrankklappe, die kommt natürlich noch davor)
image_4.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2024 01:12
#11 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrschüler

Vielen Dank, Marcus!!

Sehe ich das richtig, dass du nicht mal ein Loch für die Kabeldurchführung gebohrt hast, weil du durch das Schaumstoffband durchgegangen bist?


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2024 08:15
#12 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrprofi

Zitat von sergant.pepper im Beitrag #11
Sehe ich das richtig, dass du nicht mal ein Loch für die Kabeldurchführung gebohrt hast, weil du durch das Schaumstoffband durchgegangen bist?

Ja. Ganz richtig.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2024 10:44
#13 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahranfänger

Hallo Marcus,
wo hast Du den Lüfter mit dem Bedienteil bezogen.
Für die Tour nach Spanien runter im März würde ich auch den Lüfter mit dem Bedienteil einbauen,

Viele Grüße
Egon

Unterwegs mit: Carado I338 Clever Plus Edition 2021, Bj. 2021, 140PS, 6-Gang Getriebe, LPG Gastank, Thitronik Alarmanlage, Dynavin N7-DCX Pro,
2000W Wechselrichter, Solaranlage 300Wp

 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2024 11:11
#14 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Fahrexperte

Ich bin auch durch das Schaumstoff gegangen, hab 2 PC Lüfter verbaut und ein Schalter

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2024 13:39
avatar  Catalpa
#15 RE: Kühlschranklüfter
avatar
Moderator Plauderecke

Die Kühlschranklüfter sind ja eine der beliebtesten Modifikationen und man hört von Vielen dass es sinnvoll ist.
Der Abluftschacht wurde aber vom Hersteller über die Jahre auch verändert, vermutlich um die Situation zu verbessern (ohne Lüfter verbauen zu müssen, kostet ja Geld…). Es wäre mal interessant, zu vergleichen wie viel der Lüfter beim alten Modell und wieviel beim neuen Modell bringt. Ob der Nutzen überhaupt noch so groß ist bei neueren Fahrzeugen…
Ich komme auf die ketzerische Idee, weil ich eigentlich zufrieden bin mit meinem serienmäßigen Kühlschrank. Evtl. bin ich aber auch unsensibel, gehe ja nur nach „Gefühl“. Im Sommer messe ich mal nach.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!