X

Ladebooster / Trennrelais ?

  • Seite 1 von 2
31.12.2023 12:44 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2023 12:46)
avatar  Orvell
#1 Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

Hallo zusammen,

ich habe mir den Victron Orion-Tr Smart 12/12-30A nach folgenden Chema zwischen meiner Starter- und Lithiumbatterie (150Ah) eingebaut und den EBL119 so umgangen.

Anschluss_Ladebooster.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nun habe ich gelesen, dass ich das Trennrelais deaktivieren muss und dies entweder mit dem Schalter am EBL
EBL_Trennsschalterjpg.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


oder mit ausstecken der 50A Sicherung bewerkstelligen kann.
Wo finde ich denn diese 50A Sicherung?

Wenn ich den Trennschalter am EBL ausschalte, lege ich dann nicht auch die Anzeige im Bedienpanel lahm?

Habe mir überlegt den 30A Ladebooster durch einen 70A zu ersetzen, damit die Liontron Aufbaubatterie schneller geladen wird. Die Liontron sollte das vertragen.

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz
Orvell (René)
-------------------------------------------------------------------
Sunlight T66 / 2019


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2023 12:53 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2023 12:54)
#2 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

Der schwarze Schalter legt trennt die Stromversorgung vom Aufbau zur Batterie. Damit wird auch das Panel stromlos.
Die 50A Sicherung zum Laden der Aufbaubatterie befindet sich im Batteriekasten der Starterbatterie. Ist eine der beiden Maxisicherungen.
Gruß Rotscher.

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2023 12:58 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2023 13:00)
avatar  Orvell
#3 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

Gruss Rotscher,

danke für die schnelle Antwort,
Macht es denn bei meiner Installation Sinn die 50A Sicherung bei der Starter Batterie zu deaktivieren?
Verträgt sich denn der Ladebooster mit aktiviertem Trennschalter nicht?
Bin da elektrisch nicht so bewandert.

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz
Orvell (René)
-------------------------------------------------------------------
Sunlight T66 / 2019


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2023 13:06 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2023 13:10)
#4 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

Wenn das Trennrelais nicht deaktiviert wird, dann sind bei Motorlauf die beiden Batterien parallel über das Relais u. dem Ladebooster verbunden. Damit fließt der Strom wieder zurück in die Starterbatterie, quasi ein Kreislauf.
Bei 70A Ladestrom sollte der Querschnitt der Verkabelung schon passend dimensioniert sein.
Gruß Rotscher

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2023 13:12
avatar  Orvell
#5 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

du weist nicht zufällig für was die andere 50A Sicherung ist?

werde heute mal im Fahrer Fussraum nachsehen.

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz
Orvell (René)
-------------------------------------------------------------------
Sunlight T66 / 2019


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2023 13:13
#6 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

Die 50A ist für die Aufbaubatterie. Die zweite sollte 20A haben und ist für den Kühlschrank.
Gruß Rotscher

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2024 17:27
avatar  Orvell
#7 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

ich hab mir jetzt mal die Sicherungen bei der Starterbatterie genauer angesehen und jede der 3 bei laufenden Motor, teil entladener Aufbaubatterie und ausgeschaltetem Ladebooster abgehängt.

Ich wollte sehen ob die Ladung von der Lima > EBL (Trennrelais) unterbrochen wird.

Bei der Starterbatterie gibt es 3 Midi-Sicherungen (2x50A & 1x70A)
Für was die sind, ist für mich gerade nicht ersichtlich, denn egal welche ich abhänge, die Ladung bleibt bestehen.
Bei der einen abgehängt 50A abgehängt spritzt Scheibenwasser, bei der anderen 50A bekomme ich Airbag Fehlermeldung und bei der 70A weis ich gerade nicht mehr.
Aber es scheint dass keine der 3 Sicherungen irgend etwas mit dem Trennrelais zu tun hat.

WoMo_Sicherungen bei Starterbatt_2_.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

WoMo_Sicherungen bei Starterbatt.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz
Orvell (René)
-------------------------------------------------------------------
Sunlight T66 / 2019


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2024 18:07 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2024 18:08)
#8 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

Die drei Sicherungen sind nur für das Grundfahrzeug. Für den Aufbau müssen da noch 2 Maxisicherungen sein. Die Kabel dafür sind mit der M8 Mutter auf dem Bild verschraubt. Sollten aber auch im Batteriekasten liegen.
Gruß Rotscher

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2024 18:10
avatar  Olli54
#9 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrexperte

Gucks du hier

KfzBatt_3_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2024 18:31
avatar  Andy
#10 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Admin

Das schöne Bild wollte ich gleich ins Wiki hängen .... aber da ist es ja schon

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2024 18:50
avatar  Orvell
#11 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

na das ist ja mal genial !!
Wusste gar nicht dass es diese Beschreibungen der Sicherungen hier im Forum gibt !

die Frage ist jetzt nur in meinem Fall, welche Sicherung muss ich deaktivieren um das Trenn-Relais ausser Funktion zu setzen?

Neues Bild.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz
Orvell (René)
-------------------------------------------------------------------
Sunlight T66 / 2019


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2024 19:26
#12 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

Die Sicherung an der Starterbatterie.
Gruß Rotscher

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2024 21:06
avatar  Orvell
#13 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrkönner

sodele......... jetzt hab ich auch diese Sicherungen gefunden

bei der Starterbatterie (50A): Hauptsicherung.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

und bei der Aufbaubatterie (40A): Hauptsicherung_2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Ladung der Lima wird bei beiden unterbrochen.
Ich werde dann mal die 50A bei der Starterbatterie ziehen und hoffe dass so meine Installation des Ladebooster korrekt ist.

Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz
Orvell (René)
-------------------------------------------------------------------
Sunlight T66 / 2019


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2024 10:56
#14 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Admin


Hast du mittlerweile getestet, ob (mit gezogener 50A Sicherung) alles korrekt läuft?

Ich habe mir von Votronic den 70A Booster geholt und möchte genau so anschließen wie du es gemacht hast.

BTW: Wo finde ich denn am EBL das D+? (Ich weiß, immer die gleichen Fragen. )

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2024 11:26
avatar  Olli54
#15 RE: Ladebooster / Trennrelais ?
avatar
Fahrexperte

Hallo Jens,

das D+ findest du an EBL einmal am MNL-Stecker Block1, Pin 2 oder am MNL-Stecker Block2, Pin 3 jeweils das violette Kabel.
Außerdem ist D+ auf der Verteilerleiste neben dem EBL Platz 11.

siehe Bilder

EBL_oben.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) EBL_10_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

LG Wolfgang



Unterwegs mit Sunlight T66 / 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!