X

NFC versus iPhone 12

19.07.2023 18:22 (zuletzt bearbeitet: 19.07.2023 19:59)
avatar  Torsten
#1 NFC versus iPhone 12
avatar
Moderator

Ich beschäftige mich gerade mit NFC Tags und habe prompt ein Problem.
Beschrieben und gelesen bekomme ich den Tag mit den Programm NFC Tools.
Aber das iPhone liest den Tag nicht "normal", also ohne Programm.
Beim iPhone 12 soll man, laut Internet, nichts aktivieren müssen...aber es funktioniert einfach nicht.
Was machen ich falsch?

EDIT: Auch unter "Kurzbefehle" - "Automation" lässt sich der NFC Tag problemlos scannen und auslesen.
Wenn ich so einen Kurzbefehl erstellt habe, dann klappt es auch mit dem "normalen" einlesen....Aber halt dann als Kurzbefehl.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2023 20:13
avatar  IngoK
#2 RE: NFC versus iPhone 12
avatar
Moderator für Alles Mögliche

Leider kann ich dir nicht helfen, ich kenne mich da absolut nicht aus, was ist das denn und wozu braucht man das 🙈

Viele Grüße, Ingo 😎



Dethleffs Trend 90 T7057 EBL, 165 PS, Alpine X903D-DU2 mit Dometic TwinCam 45, Goldschmitt LF mit SoftTouch, Lifetime-Smart, Truma iNet, Maxxfan Deluxe 🚐


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2023 20:35
avatar  Torsten
#3 RE: NFC versus iPhone 12
avatar
Moderator

NFC steht für Near Field Communication und bedeutet "Nahfeldkommunikation". Über NFC kann dein kompatibles Smartphone Daten mit anderen NFC-fähigen Geräten in der Nähe drahtlos austauschen.
Als Beispiel kommst du zu mir nach Hause und möchtest mein Internet nutzen.
Einfach dein Handy an den NFC Tag halten……und drin bist du.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2023 20:54
avatar  Grisu
#4 RE: NFC versus iPhone 12
avatar
Fahrkönner

Hallo Torsten,

ich weiß nicht ob es dir hilft, aber soweit ich weiß ist beim iPhone das NFC Tags immer an. Allerdings muss man schon genau an der oberen Kante (Rückseite) dran halten. Beim bezahlen geht es bei mir immer problemlos und auch nur kurz ans Lesegerät halten. Beim Personalausweis lesen hab ich die meistens Probleme, wenn ich da nicht genau dran halte.

Grüße von Julia und Walter aus dem westlichsten Kreis Deutschlands
Sunlight T68 AE 160 PS Automatik 🥰

Sunlight T68 Adventure Edition

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2023 21:05
avatar  Torsten
#5 RE: NFC versus iPhone 12
avatar
Moderator

Hallo Walter,

Ja genau, ab IPhone 12 ist das mti den NFC Tags immer an und kann nicht ausgeschaltet werden.
Das komische ist halt, dass es im erkennen als „Kurzbefehl“ perfekt funktioniert/erkannt wird.
Aber halt nicht, wenn das nicht eingeschaltet ist……Also liegt es nicht am Tag…Als wenn das eben doch deaktiviert ist.

Lieben Gruß von der Ostseeküste....Torsten
______________________________________________________________________________
Seit dem 26.10.2022 sind wir mit unserem ganzen Stolz "Jonathan" (T447) glücklich unterwegs.
______________________________________________________________________________

 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2023 21:51
avatar  Catalpa
#6 RE: NFC versus iPhone 12
avatar
Moderator Plauderecke

Ich habe so das Gefühl, als würde der NFC-Kros beim iPhone generell nicht so gut funktionieren. Wir haben drei verschiedene iPhones im täglichen Gebrauch und z.B. das erkennen der AirPod-Ladebox funktioniert bei allen drei recht unzuverlässig. Man schieb die Kiste auf der Rückseite hin&her und mit Glück wird sie erkannt und man bekommt den Akkustand angezeigt. Aber jedes 2. Mal klappt das nicht… Ähnliches mit einem Bluetoothlautsprecher, iPhone erkennt nix und muss von Hand gekoppelt werden. Kumpel hält n altes Android kurz dagegen und ist sofort verbunden.

Gelebte Erfahrung: Apple ist schlecht in NFC, FritzBox hat n mieses WLAN und Victron schlechtes Bluetooth…

Es ist erstaunlich, dass es mit Funk immer noch an so grundliegende Probleme gibt.
Ach ja: Hekatron Genius Funkrauchmelde sind bei mir ein Musterbeispiel für Funkprobleme und ziehen ihre „10-Jahre-Batterie“ in 10-12 Monaten leer.

bye,
Patrick

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!