X

Signalverstärker Mobilfunk

14.07.2019 18:29
avatar  Oldcars
#1 Signalverstärker Mobilfunk
avatar
Fahrprofi

Hallo zusammen,

gibt es dazu überhaupt Geräte?
Auf den von uns favorisierten CP ist im von uns bevorzugten Bereich nur ein 3 G Netz mit geringer Telefonsignalstärke vorhanden.
Ein Empfang ist da, doch gerne hätten wir einen besseren.
Gibt es Geräte, welches eine bessere Antenne haben wie ein iPhone 5SE?
Eines welches dann das Signal wie ein Router WLAN tauglich für iPhone und iPad verwendbar macht?
Auch haben wir festgestellt, dass bei heruntergezogenen Rollos der Empfang gleich Null ist.
Da hilft wohl am besten eine Aussenantenne.

Wer hat uns dazu konstruktive Vorschläge?
Habe einen Telekom Mobil Vertrag für das Handy.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2019 07:48 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2019 08:10)
#2 RE: Signalverstärker Mobilfunk
avatar
Admin

Hallo Daniel,

natürlich gibt es solche Geräte. Die bestehen zumeist aus einer Außenantenne und einem "Innengerät", welches das Signal dann erneut ausstrahlt. Meiner Meinung nach sind die Geräte für den Privatmarkt allerdings nicht wirklich zu gebrauchen.

Ich vermute mal, es geht dir um den Internetzugang. Wie wäre es mit einem (mobilen) Router, ggf. mit Außenantenne. Der Empfang ist oft besser als mit dem Handy.

Hast du nicht schon vor Monaten ein ähnliches Problem gehabt?
Klick



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2019 08:29
avatar  Oldcars
#3 RE: Signalverstärker Mobilfunk
avatar
Fahrprofi

Ja ich habe mal danach gefragt, das ist richtig.
Wie funktioniert das denn mit einem Router?
Blicke da nicht durch.
Die empfang SIM ist ja im Handy.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2019 12:55
#4 RE: Signalverstärker Mobilfunk
avatar
Admin

Diese so genannten LTE-Router (auch 3G, 4G, 5G oder UMTS Router genannt) benötigen eine eigene SIM Karte.

Bei vielen Handyanbietern gibt es so genannte MultiCards kostenlos oder recht preiswert zu dem Handyvertrag dazu, falls man keinen eigenen Zugang für den Router machen möchte.

Der Router verbindet sich dann mit dem Handynetz und baut ein WLAN auf, das dann wie zu Hause funktioniert.

Ich persönlich habe keine MultiCard, sondern für den Router einen eigenen Vertrag. Ich möchte auch unterwegs nicht auf meinen Datenverbrauch schauen müssen. Daher habe ich einen Vertrag mit unbegrenztem LTE Volumen, ist gar nicht (mehr) so teuer wie man vermuten mag.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2019 21:31
avatar  Oldcars
#5 RE: Signalverstärker Mobilfunk
avatar
Fahrprofi

Ok, dann ist das etwas für einen späteren Zeitpunkt.
Schiebe es dann nochmal in die Zukunft...
Danke für die Info.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!