X

Höchstgeschwindigkeit mit Anhänger Schweiz neu ab 1.1.2021

28.03.2023 09:15 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2023 09:16)
avatar  Oldcars
#1 Höchstgeschwindigkeit mit Anhänger Schweiz neu ab 1.1.2021
avatar
Fahrexperte

Die Saison beginnt schon bald. Immer wieder kommt die Frage zur „neuen“ Regelung für Anhänger und dessen Höchstgeschwindigkeit in der Schweiz.
Selbst wollte ich es nun auch genauer wissen, wie es auf Autostrassen gilt. Autobahn war mir ja klar, aber eben die Autostrassen.
Nun habe ich diesen guten Link bekommen:

https://www.tcs.ch/de/camping-reisen/cam...r-anhaenger.php

Autobahnen sind in der Schweiz durch Schilder mit grünem Grund ausgeschildert. Generell max V 120 km/h
7D1F6E85-DE71-471E-B149-679A4968A040.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
https://www.tcs.ch/de/camping-reisen/cam...r-anhaenger.php

Autostrassen ebenfalls Schilder mit grünem Grund ausgeschildert, jedoch ein Autos Symbol anstelle des Autobahnsymbol. Generell max V 100 km/h
B356E767-6829-4C21-A965-4A825AD94DAC.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Sowohl für Autobahn wie auch Autostrasse gilt die Vignettenpflicht für jedes einzelne Fahrzeug bis 3,5 t. Das bedeutet sowohl für das Zugfahrzeug wie auch für den Anhänger müssen je eine Vignette angebracht werden!

Aufgelastete Zugfahrzeuge werden über die LSVA (Last Abhängige Schwer Verkehrsabgabe) bezahlt und benötigen keine Vignette. Wird damit jedoch ein Anhänger bis 3,5t damit gezogen, benötigt der Anhänger jedoch eine Vignette!

Gruss Daniel
Carado T449, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2023 09:18
#2 RE: Höchstgeschwindigkeit mit Anhänger Schweiz neu ab 1.1.2021
avatar
Fahrkönner

Da fragt noch einer warum keiner durch die Schweiz fahren will.

Grüße aus Hessen oder von unterwegs im Hobby Optima ontour A60GF

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2023 12:25
#3 RE: Höchstgeschwindigkeit mit Anhänger Schweiz neu ab 1.1.2021
avatar
Fahrkönner

Wir fahren immer durch die Schweiz, wenn es nach Spanien oder Südfrankreich geht, sparen da einiges an Maut im Vergleich zu Frankreich.


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2023 09:59
#4 RE: Höchstgeschwindigkeit mit Anhänger Schweiz neu ab 1.1.2021
avatar
Fahranfänger

Danke für die sehr interessante Info, ich hätte nicht gewusst, dass der Hänger auch eine Vignette braucht.
Wir fahren diese Jahr erstmals mit unserem neuen "Wheely" und nehmen den Roller mit.
Da eine Tour uns nach Spanien führen soll, fällt die Schweiz als mögliche Route damit wohl aus.
Micha

T339 Emotion, 2,3l 140PS BJ 07/2020

 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2023 21:44
avatar  Vils
#5 RE: Höchstgeschwindigkeit mit Anhänger Schweiz neu ab 1.1.2021
avatar
Fahranfänger

Da fragt noch einer warum keiner durch die Schweiz fahren will.

dann fahr mal > 3,5t durch Ö, da ist die Schweiz ein Schnapper


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2023 17:17
#6 RE: Höchstgeschwindigkeit mit Anhänger Schweiz neu ab 1.1.2021
avatar
Admin

Zitat von Vils im Beitrag #5
... dann fahr mal mit mehr als 3,5t durch Ö, da ist die Schweiz ein Schnapper


Da war ich dieses Jahr auch echt erstaunt. In der Schweiz reicht eine 1-Tages Schwerlastabgabe (rund 3,50€) gegenüber entfernungsabhängiger Maut in Österreich. (Da sind 50,-€ so schnell weg).

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!