X

Preiserhöhung zum 1.11.2021

  • Seite 1 von 2
31.10.2021 12:56
avatar  Freymann-ostrowski ( gelöscht )
#1 Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Freymann-ostrowski ( gelöscht )

Hallo Freunde,
mein Cliff 640 sollte im Dez.2021 kommen. Ich musste auf den adaptiven Tempomat und den Totenwinkelassistent verzichten sonst wäre ein Liefertermin nicht zu bestimmen.
Nun soll das Fzg. Ende Jan 2022 kommen. Mein Händler verzichtet auf die Preiserhöhung.( Fa. Raule,Wiesbaden)

Ich bin sehr enttäuscht darüber, dass mein Fzg. nun ohne diese Teile kommt.

Liebe Grüsse
reinhard


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 13:11
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
( gelöscht )

Bei mir war es auch so. Mein CV 600 steht gerade noch beim Händler, leider musste ich einen Aufpreis bezahlen für das MJ 22. Aber ich habe auch nicht alles drin, bei mir gibt es kein Multifunktionslenkrad und keine Traction+.


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2021 16:26
avatar  Andy
#3 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Admin

Da kann leider weder Capron noch Fiat was dafür - wer auf diese Ausstattung wert legt, muss eben warten, bis die entsprechenden Teile lieferbar sind - das ist aktuell so, wenn auch für die Betroffenen sehr ärgerlich.
Aber wenn es tröstet: bei unserem Baujahr war das alles gar nicht möglich, weder für Geld noch mit längerer Wartezeit .... das eine oder andere hätte ich sicher auch genommen....

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2021 21:48 (zuletzt bearbeitet: 06.11.2021 21:56)
avatar  toni11
#4 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrer

Moin Reinhard,

wir haben das Carado CV640 mit Aufstelldach bestellt. Bei uns war es genauso. Also auch keinen adaptiven Tempomat. ABER als ich gelesen hatte, was der adpative Tempomat bei Fiat nur kein, bin ich nicht mehr traurig drum. Das ist ja kein Vergleich den Fähigkeiten aus dem PKW Bereich. Also nix mit Stop and Go im Stau nutzen usw. Also ohne diese Features kann ich auch nen normalen Tempomaten fahren. Zumal ich ja sowieso nen Schalter bekomme. Lieferzeitraum ist April/Mai 21 Von Preiserhöhungen habe ich nichts gehört.

unterwegs mit einem CV640 mit Aufstelldach (aka Sunlight Cliff)

 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2021 09:10
#5 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrer

Hallo, wo hast Du denn gelesen was der adaptive Tempomat kann und was nicht würde mich sehr interessieren.
Wir haben den auch mit bestellt...

________________________________________
Carado A464
(Vorher Ford mit Rimor, dann Sunlight A70)

 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2021 13:53 (zuletzt bearbeitet: 07.11.2021 13:55)
avatar  Andy
#6 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Admin

Bei Fiatcamper kann man sich ein Prospekt runterladen - da steht auch was zum Tempomat mit drin.
Und es gibt wohl (zumindest theoretisch) auch die Möglichkeit gleich einen digitalen Rückspiegel zu bekommen...

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2021 20:03
avatar  ThomasX
#7 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrer

Und der digitale Rückspiegel hat auch eine recht brauchbare Kamera. Genauso ist das uconnect Navisystem von Fiat wohl richtig gut. Nur aus welchem Grund auch immer, möchte Capron beides nicht anbieten. Vermutlich um die Chassisausstattung klein zu halten. Dann hat man mehr Geld für Ausbauoptionen. Finde ich aber richtig dämlich, weil gerade das Navi sehr gut sein soll. Nunja…wirds halt ein Kenwood bei uns.

T68 Adventure Edition 2022 (sehnsüchtig erwartet...)


 Antworten

 Beitrag melden
08.11.2021 07:15
avatar  Uija
#8 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrer

Wenn man sich den Gebraucht-Markt anguckt, und unser Händler sagte im Gespräch ähnliches, dann bestellen wohl sehr wenige Wohnmobil-Käufer Extras für das Chassis :-( Auch in vielen Gesprächen mit Gleichgesinnten ist mir aufgefallen, dass den Meisten scheinbar Fahrkomfort usw. gar nicht so wichtig zu sein scheint :(


Viel Glück mit nem Kenwood Radio. Alles, was irgendwie interessant ist in deren Portfolio hat Lieferzeiten ab Q3 2022 :-( Wir haben jetzt vorübergehend ein günstiges Pioneer verbaut, weil man keine Kenwood bekommt :(

LG Jens
Sunlight A60

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
08.11.2021 09:40
avatar  ThomasX
#9 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrer

Deshalb habe ich meins auch schon bestellt. Lieferdatum aktuell: 5.12. … bin gespannt, ob das klappt. Wenn es erst nach dem WoMo kommt wäre das blöd. Dann muss ich es selber einbauen. So macht das der Händler (kostenlos anstelle des XZent).

T68 Adventure Edition 2022 (sehnsüchtig erwartet...)


 Antworten

 Beitrag melden
08.11.2021 10:37
avatar  Catalpa
#10 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Moderator Plauderecke

Ich denke, dass ist eine Geschmacksfrage. Für mich ist ein Haufen Assistenten und Gadgets kein Fahrkomfort, sondern ein stabiles Fahrwerk und keine knallharten Reifen. Eher im Gegenteil, haben wir beim aktuellen PKW meiner Frau die Erfahrung gemacht, dass die volldigitalisierte Bimmelbude eher unpraktisch ist. Oder Schnick-Schnack neue neue Probleme mit sich bringt, z.B. Reifendrucksensoren kosten Geld und machen evtl. Probleme bei unkonventioneller Bereifung. Wirklich toll ist nur das automatische LED-Licht, wenn das im WoMo so gut wäre wie im PKW, dann wäre mir das einen deftigen Aufpreis wert.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2021 08:18
avatar  Bärla
#11 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrkönner

Zitat von Uija im Beitrag #8
Wenn man sich den Gebraucht-Markt anguckt, und unser Händler sagte im Gespräch ähnliches, dann bestellen wohl sehr wenige Wohnmobil-Käufer Extras für das Chassis :-(

Das liegt wohl mit daran, dass die meisten Händler ihre Kunden gar nicht darüber aufklären, dass man auch die Zusatzausstattung des Chassisherstellers bei der Wohnmobilkonfiguration mit ordern kann. Auch uns wurde das beim Verkaufsgespräch nicht mitgeteilt. Es wurde nur der Carado-Konfigurator durchgegangen und Zubehör besprochen, den der Händler zusätzlich anbietet.

Viele Grüße, Lars
Forumspate

Carado V337

 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2021 08:57
avatar  Uija
#12 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrer

Wer unvorbereitet in solch ein Gespräch geht ist auch selber Schuld. Mittlerweile sollte Jeder begriffen haben, dass Händler vor allem im Sinne ihres Arbeitgebers und nicht unbedingt im Sinne des Kunden agieren. Wer sich nicht im Vorfeld informiert hat (und das ist so einfach heutzutage, wie noch nie), darf sich meiner Meinung nach auch nicht beschweren.
Es dauert keine 2 Minuten und man weiß, welche Möglichkeiten der Konfiguration für das gewünschte Fahrzeug bereit stehen. Das kann man sogar schnell nebenher auf dem Handy machen.

Ich hätte z.B. gerne einen ordentlichen adaptiven Tempomat gehabt, da die das Fahren auf Autobahnen usw. massiv verbessern kann. Wenn man hier so ließt ist es aber kein großer Verlust, dass wir uns am Ende für den bereits bestellten Wagen entschieden haben, denn das eine Paket scheint mehr Schein als Sein zu sein, und das andere gewünschte Paket kann derzeit nicht geliefert werden. Dann lieber ein Jahr länge damit fahren ;)

LG Jens
Sunlight A60

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2021 08:58
#13 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrexperte

Zitat von Bärla im Beitrag #11
Das liegt wohl mit daran, dass die meisten Händler ihre Kunden gar nicht darüber aufklären, dass man auch die Zusatzausstattung des Chassisherstellers bei der Wohnmobilkonfiguration mit ordern kann. Auch uns wurde das beim Verkaufsgespräch nicht mitgeteilt. Es wurde nur der Carado-Konfigurator durchgegangen und Zubehör besprochen, den der Händler zusätzlich anbietet.

war bei uns auch so... unser Verkäufer riet uns sogar vom 90L Tank ab und meinte, "der hat serienmäßig schon 80L - das Geld können sie sich sparen"... leider haben wir ihm das geglaubt. Multifunktionslenkrad wollten wir haben -> Antwort: "geht bei Carado nicht"... usw. usw.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2021 09:03 (zuletzt bearbeitet: 09.11.2021 09:03)
#14 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrexperte

Zitat von Uija im Beitrag #12
Wer unvorbereitet in solch ein Gespräch geht ist auch selber Schuld.

da gebe ich Dir sogar Recht und stimme auch zu. Zeichnet letztendlich aber auch einen guten Verkäufer aus, der versucht ein faires Verhältnis aufzubauen, denn alles andere führt in Folge nur zu Spannungen und keiner langfristigen Bindung.

Wir sind solche, die völlig unvorbereitet ein WoMo gekauft haben. Wir sind zwar schon seit unserer Kindheit Camper, aber Wohnmobilerfahrung hatten wir nicht. Dennoch mögen wir unseren Carado, lediglich der Händler wird mit uns kein Geschäft mehr machen, dabei hätte sich das für ihn mehr gelohnt. Aber die Chance hat bei mir jeder nur einmal.

.

Liebe Grüße,
Marcus
________________________________________________________________________________________________________________________
Unterwegs mit: Carado T447 H (04/2020) - 2,3L Euro 6d temp - 160 PS - 9Gang Automatik, aufgelastet auf 4.0t
________________________________________________________________________________________________________________________
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2021 09:17
#15 RE: Preiserhöhung zum 1.11.2021
avatar
Fahrkönner

leider ist in dem online konfi. programm aber nicht alles drin, zb kann man dort nirgendwo ein maxi fahrwerk anwählen, was wirklich sinn macht, da es einiges günstiger als eine auflastung und dann hast auch vernüftige bremsen etc.

T447 Modell 22, Maxi Fahrwerk, Fiat 2,3 169ps,Modell 21 Schalter

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!