X

Welche Klimaanlage?

04.10.2021 17:14
avatar  IngoK
#1 Welche Klimaanlage?
avatar
Moderator Wartezimmer

Hallo liebe Mitglieder,
Die Zeit beim Warten auf unser Wohnmobil verbringe ich mit dem Suchen nach Zubehör etc. meine Frage an euch „ welche Klimaanlage hab ihr verbaut?“ und an welchen Platz? Ein Dachfenster geopfert oder neuen Ausschnitt im Dach?

Lg Ingo

Viele Grüße, Ingo 😎


Dethleffs Trend 90 T7057 EBL, 165 PS, Alpine X903D-DU2 mit Dometic TwinCam 45, Goldschmitt LF mit SoftTouch, Lifetime-Smart, Truma iNet, Maxxfan Deluxe 🚐

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2021 17:46
avatar  Sahra85
#2 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrexperte

Hallo,
würde einen neuen nach der Küche machen.
Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2021 18:21
#3 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrexperte

Hallo,
ich habe in meinem T69L die Truma Aventa Comfort verbaut und wurde im Dachfenster über dem Bett eingebaut.

So kann ich entweder das ganze Mobil kühlen, oder die Türe schliessen und nur den Schlaufraum kühlen.

Grüße an alle

Jürgen

Unterwegs mit Sunlight T69L / 2019

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2021 22:56
avatar  ThomasX
#4 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrkönner

Gar keine und Maxxfan über dem Schlafzimmer. Funktioniert auch an 12V, wiegt deutlich weniger und kaum Stromverbrauch. Wenn es richtig heiß (deutlich über 30 Grar) wird ist eine Klima natürlich im Vorteil.

T68 Adventure Edition 2022 (sehnsüchtig erwartet...)


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2021 10:30
avatar  scar2
#5 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrexperte

Hallo,
ich habe dieses Jahr auch hin und her überlegt.
Wenn Klimaanlage, dann hätte ich auch die Truma Aventa Comfort genommen. Wegen der Wärmepumpenfunktion (Heizen in der Übergangszeit) und der Kombination mit CP plus.

Am Ende habe ich mich dann doch dagegen entschieden, wegen der Abhängigkeit von 230 Volt, Gewicht und Schwerpunkt oben.

Es wurde dann "nur" der Maxxfan.
Die Durchlüftung bringt schon eine wesentlich Verbesserung, es entsteht keine Stauhitze mehr. Bei heißem Wetter ist man sowieso eher draussen und am Abend kühlt das Mobil auch schnell ab.

Gegen hohe Luftfeuchtigkeit bei schwüler Luft hilft dann nur wieder die Klimaanlage.

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2021 13:38
avatar  Sahra85
#6 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrexperte

Hallo,
würde bei Carado nachfragen ob das Dach an der Stelle Gewichtsprobleme geben könnte.
Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2021 16:43 (zuletzt bearbeitet: 05.10.2021 16:44)
avatar  Nick33
#7 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrkönner

Ich habe bei mir eine Gree Tosot mit 3,5 kW nachgerüstet und einen neuen Ausschnitt gemacht zwischen Küche und Schlafraum, so das man selbst bei geschlossener Tür beide Räume kühlt. Ich hätte die dieses Jahr in Kroatien nicht missen wollen!

Gruß Nick
Warum das Bild liegt weiß ich leider nicht.

Bildanhänge
imagepreview

IMG_20210628_164653.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2021 17:19
avatar  IngoK
#8 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Moderator Wartezimmer

Zitat von Sahra85 im Beitrag #6
Hallo,
würde bei Carado nachfragen ob das Dach an der Stelle Gewichtsprobleme geben könnte.
Gruß Rolf

Hallo Rolf,
Einen zusätzlichen Ausschnitt gibt keine Probleme, das hab ich mit unserem Händler abgeklärt. Allerdings bekommen wir ja einen Dethleffs Trend, zumindest da ist ein zusätzlicher Ausschnitt kein Problem. Dieser wäre dann in Höhe der Küche.

Gruß Ingo

Viele Grüße, Ingo 😎


Dethleffs Trend 90 T7057 EBL, 165 PS, Alpine X903D-DU2 mit Dometic TwinCam 45, Goldschmitt LF mit SoftTouch, Lifetime-Smart, Truma iNet, Maxxfan Deluxe 🚐

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2021 09:54
#9 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Admin

Zitat von IngoK im Beitrag #1
... welche Klimaanlage hab ihr verbaut?“ und an welchen Platz? Ein Dachfenster geopfert oder neuen Ausschnitt im Dach?
Lg Ingo


Eine Stauraumklimaanlage. Nachzulesen hier.
.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2021 10:02
avatar  Biene
#10 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahranfänger

Wir haben die Truma Aventa Comfort über den Betten ! Heizleistung kann ich gerade heute im Norden Dänemarks als vollkommen ausreichend bestätigen. Der Geräuschpegel ist auch deutlich besser als bei unserer Dometic im Vorgänger. In Verbindung mit dem CP-Plus und der I- Netbox sehr gut.

Wir 4 Bienen campen zu jeder Jahreszeit !

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2021 11:15
avatar  Heini
#11 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrkönner

Also wir haben die Webasto Top Trail 24 über der Küche verbaut.
Top Leistung Heizen/Kühlen je 2400 W. Kleiner als die Truma Aventa Comfort Anlaufstrom 4,5 A und Betriebstemperaturbereich sogar von -5 bis +50 °C bläst die Abluft nach oben raus, dadurch außen geringerer Geräuschpegel wahrnehmbar.

Einziges Manko: ist nicht über I-Net steuerbar. Stört mich aber nicht.



Über dem Bett wollte ich sie nicht, ich liebe das Dachfenster. Könnte von mir aus sogar noch größer sein. Und dann zum Aufschieben, und freien Blick in den Nachthimmel.

https://nfz-berngau.de/download/a7ejl3kp...Trail_Flyer.pdf

Gruß
Carsten
Unterwegs mit Sunlight T66

Zuhause ist da, wo dein Camper steht.

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2022 23:09
#12 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahranfänger

Hallo Ingo,

Hab auch eine Tossot 3,5 KW verbaut hab ich auch selber gemacht. Habe das Dachfenster im schlafbereich geopfert. Die Klima hat 1200,- € gekostet inklusive WIFi App. verbaut unser götz auch in Morelo etc. Bei mehr Infos bitte melden

Gruß Dirk

ForumspateS, Sunlight I 68 140PS Ducato Automatik Getriebe

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 07:38
avatar  Sahra85
#13 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrexperte

Hallo Zusammen,
man sollte nicht das hintere Dachfenster für die Klimaanlage nützen, da durch die Schwingungen Risse entstehen könnten. Wurde auch schon von Capron kommuniziert.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2022 07:49
#14 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrkönner

Haben die Truma Aventa Comfort verbaut , dafür haben wir das Heki über der Küche geopfert.
Durch die Wand von Dusche auf der einen Wand vom Bad auf der anderen Seite ausreichend stabil....
Einziges Manko die Klima war nach einem Jahr und einmaligem Gebrauch schon am Arxxx zeugt nicht gerade von Qualität... der Tausch letztes jahr ... Wartezeit 6 wochen

Wenn die Klimaanlage funktioniert.... top im Bereich hinten wenn die badtür zu ist und vorne ebenfalls (Carado I447)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2024 11:15
avatar  mipeter
#15 RE: Welche Klimaanlage?
avatar
Fahrer

Ich greife das Thema noch einmal auf .
Hat jemand in seinem T66 eine Dachklimaanlage im Heki Dachfenster eingebaut/einbauen lassen ? Falls ja, wo habt Ihr den Strom hergezogen ?
Danke im Voraus.

Viele Grüße
Mirko

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!