X

TÜV-Tipp für Womos über 3,5 to

08.08.2021 08:49 (zuletzt bearbeitet: 08.08.2021 08:53)
#1 TÜV-Tipp für Womos über 3,5 to
avatar
Fahrkönner

Viele Jahre lang bahnte es sich an, nun, nach über vier Jahren steht es vor der Haustür - der unwiderbringliche jährliche Besuch beim TÜV.
Dazu gibt es einen Trick, um das etwas zu verlängern.
Der MehralsdreikommafünfTonner geht zwei mal zum Zweijahres-TÜV, und nun steht das sechste Wohnmobil-Lebensjahr im Kalender.
Wer clever ist, und genau aufpasst, kann dem TÜV ein Jahr abringen, und das geht so:

gesetzt den Fall, der TÜV-Termin ist im August.
Wer im sechsten Wohnmobil-Jahr stattdessen Ende Juni zum TÜV geht, also MINDESTENS VOLLE VIER WOCHEN VOR dem eigentlichen TÜV-Termin,
bekommt weitere zwei Jahre (und hat dadurch rund 120 Euro gespart).
Mein TÜV-Termin verschob sich dadurch vom Oktober in den August, was mir sehr zustatten kam, da ich im August immer zuhause und im Oktober immer auf Reisen bin ...

donalfredo aka Wolfgang


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2021 22:51
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: TÜV-Tipp für Womos über 3,5 to
avatar
( gelöscht )

Wolfgang,

dieser "Trick" ist aber nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz schon seit Jahren verboten!

Für Wohnmobile über 3.5 Tonnen Gesamtmasse gilt: Jährliche HU schon ab dem 61. Zulassungsmonat
Wenn ein Fahrzeug "spätestens" nach 72 Monaten jährlich zur HU muss, heißt das laut einem Urteil,
dass alle im sechsten Zulassungsjahr befindlichen Wohnmobile die Plakette nur noch für zwölf Monate zugeteilt bekommen.

Siehe auch hier:

https://www.autoservicepraxis.de/nachric...gsmonat-2501102


Es grüßt Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!