X

Caricar Ladeschale

09.05.2021 17:00
avatar  evajorg
#1 Caricar Ladeschale
avatar
Moderator

Hallo an das Carpon Volk!
hat denn jemand mal die Caricar Ladeschale in den Ducato eingebaut - also als Ersatz für das Klemmbrett ?
Es wäre richtig toll über eure Ergebnisse zu erfahren.

Grüße aus dem kurzen Sommereinbruch
Jörg

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2021 17:44
avatar  Arbu912
#2 RE: Caricar Ladeschale
avatar
Fahrexperte

Viele Grüße Armin

__________________________________________________________________
Carado T338 / 2020

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2021 18:05
avatar  evajorg
#3 RE: Caricar Ladeschale
avatar
Moderator

die Videos haben wir selbstverständlich auch bereits gesichtet.
Wir wollten die Erfahrung über den tatsächlichen Einsatz wissen.
Zudem haben wir die Frage, wie es aussieht, wenn wir das USB-Datenkabel durch eine Doppelsteckdose als Ladekabel ersetzen und an das 12 Volt Zuleitungskabel nach der Sicherung ( 10 A / 32 Volt ) mit anzuschließen ( für das Laden von Handy, Headup usw. )
Allerdings ist die Eingangsleistung der QI-Ladeschale nicht bekannt - daher nicht klar, ob dies ausreichend ist.
Grüße Jörg

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2021 13:32
avatar  evajorg
#4 RE: Caricar Ladeschale
avatar
Moderator

Soeben mit dem Herstellers in Österreich telefoniert.
Die Leistungsaufnahme ist 1,9 Ampere - also kann mit einer 10 Ampere Sicherung jederzeit noch eine USB Doppelsteckdose ( max. 5 Ampere ) sowie das Headup ( 0,3 Ampere ) mit angeschlossen werden

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2021 17:46 (zuletzt bearbeitet: 13.05.2021 07:38)
avatar  evajorg
#5 RE: Carica Ladeschale
avatar
Moderator

sodele, nun montiert
War richtig einfach und auch mit der Anbringung des Abzweiges der Stromversorgung an eine USB-Ladedose kein Problem - Zeitraum war in etwa 30 Minuten.

Anbei noch ein paar Bilder.
.

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2021 18:42
avatar  Andy
#6 RE: Carica Ladeschale
avatar
Admin

Ich muss hier mal (wieder) auf ein leidige Sache verweisen: stellt bitte die Bilder nicht so groß ein!

Die Bilder hier sind teilweise extrem groß und auch wenn wir inzwischen (dank der fleißigen Spender) keine Speicherplatzprobleme haben, es ist nicht nötig so große Bilder abzustellen und stellt dann auch diejenigen, die (z.B. unterwegs) nicht so eine gute Internetverbindung haben vor unnötige Probleme, wenn sie die Bilder doch mal ansehen wollen.
Um das zu zeigen was hier zu zeigen ist, reicht es, wenn die Bilder so 800x600 Pixel haben - dann sind sie auch nur wenige KByte groß und "flutschen" schnell aus dem Internet raus.

Das entspricht dem, was ich auch hier am Ende beschrieben habe - und es ist unabhängig davon, auf welchem Weg man die Bilder einstellt.

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2021 20:09 (zuletzt bearbeitet: 12.05.2021 20:11)
avatar  evajorg
#7 RE: Carica Ladeschale
avatar
Moderator

Hallo Andy,

gerne kannst du die hochgeladen Bilder löschen.

Hier nochmals die Bilder in AddPics hochgeladen

https://addpics.com/share/46ef8/slide

Achtung, die Bilder sind nicht geordnet - einfach der Benummerung folgen.

Grüße Jörg

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2021 07:38 (zuletzt bearbeitet: 13.05.2021 07:39)
#8 RE: Carica Ladeschale
avatar
Admin

Zitat von evajorg im Beitrag #7
Hallo Andy,
gerne kannst du die hochgeladen Bilder löschen.
Hier nochmals die Bilder in AddPics hochgeladen

Achtung, die Bilder sind nicht geordnet - einfach der Benummerung folgen.

Grüße Jörg

...erledigt.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2021 09:54
avatar  Andy
#9 RE: Carica Ladeschale
avatar
Admin

....und als Nebeneffekt kann man jetzt "durchblättern" - danke Jörg

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2021 15:19
avatar  Tman
#10 RE: Carica Ladeschale
avatar
Fahrkönner

Hallöchen Allerseits,
hatte dieses Brett auch mal auf dem Radar. Mir konnte aber kein verkäufer erklären ( Achtung Frage )
Kann man damit alle handy's laden ??? Oder braucht es einen bestimmten Akkutyp?
MfG Nobby...

Die Jugend geht, der Durst bleibt. Und das im 2020 T338 2,3L 139 Pferde un ein Esel


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2021 15:33
avatar  evajorg
#11 RE: Carica Ladeschale
avatar
Moderator

Hi Nobby,
du kannst natürlich nur Handys laden die auch die Möglichkeit von einer induktiven Lademöglichkeit besitzen - eben in den Unterlagen nachschauen.
Allerdings kann du in der Schale den USB-Netzwerksstecker durch ein USB-Ladestecker austauschen und dann ganz normal laden und in der Box bei ausgeschalteter Induktionsplatte laden - du musst eben einen verschraubbaren Ladestecker separat dazu kaufen.
Grüsse Jörg

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2021 10:31
avatar  pcfuxx
#12 RE: Carica Ladeschale
avatar
Fahrkönner

Es gehen alle Handys ,die für "induktives Laden" geeignet sind

Gruss,Werner
Carado T337


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!