X

Umleimer Türen

21.06.2020 13:00
#1 Umleimer Türen
avatar
Fahrschüler

Bei meinem Sunlight T 58 (Baujahr 2013) lösen sich an der Feuchtraumtür und an versch. Schranktüren die Umleimer. Wer hat ähliche Probleme? Gibt es einen speziellen Kleber? Für Tips wäre ich sehr dankbar.


 Antworten

 Beitrag melden
22.06.2020 16:11
#2 RE: Umleimer Türen
avatar
Moderator a.D.

Hallo Günther,
habe zwar von sowas noch nichts gehört, ich jedenfalls würde es vermutlich erstmal entweder mit wasserfestem Holzleim oder z. B. Konstruktionskleber (klar) versuchen.

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2020 07:07
#3 RE: Umleimer Türen
avatar
Admin

Ich habe bei meinem Badumbau auch einige Umleimer neu angebracht. Das Mittel meiner Wahl war damals von Pattex. Noch sind alle Umleimer fest, auch an schwierigen Stellen wir Rundungen.

Pattex Kraftkleber

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2020 07:28
avatar  HaJü
#4 RE: Umleimer Türen
avatar
Fahrkönner

Hallo
Wenn Du da noch Kleber sehen kannst, dann versuche es doch mal mit Einem Bügeleisen. An einer nicht im Blickfeld stehenden Ecke ausprobieren damit nichts schief geht! Das Eisen schön heiß machen und damit den Kleber zum schmelzen bringen und gleichzeitig mit etwas Druck wieder andrücken. Aber Vorsicht, ich weiß nicht wie dick der Anleimer ist , darum erst ausprobieren!

Gruß
Hans-Jürgen


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2020 11:58
avatar  rkopka
#5 RE: Umleimer Türen
avatar
Fahrkönner

Zitat von newcarado im Beitrag #3
Ich habe bei meinem Badumbau auch einige Umleimer neu angebracht. Das Mittel meiner Wahl war damals von Pattex. Noch sind alle Umleimer fest, auch an schwierigen Stellen wir Rundungen.
Ich habe eine Menge davon nachgeklebt, praktisch überall. Auch mit Pattex. Die halten seitdem.

RK

Carado A361/2012


 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2020 11:25
#6 RE: Umleimer Türen
avatar
Admin

Zitat von HaJü im Beitrag #4
Hallo
Wenn Du da noch Kleber sehen kannst, dann versuche es doch mal mit Einem Bügeleisen. An einer nicht im Blickfeld stehenden Ecke ausprobieren damit nichts schief geht! Das Eisen schön heiß machen und damit den Kleber zum schmelzen bringen und gleichzeitig mit etwas Druck wieder andrücken. Aber Vorsicht, ich weiß nicht wie dick der Anleimer ist , darum erst ausprobieren!


Dazu wäre anzumerken, dass der Umleimer, welchen ich über den Händler beim Hersteller nachgekauft habe, ohne Schmelzkleber geliefert wurde. Daher ist es zumindest denkbar, dass auch die originalen Kantenumleimer nicht mit Schmelzkleber angebracht sind.

Deswegen könnte es mit dem Bügeleisen klappen, könnte aber auch "nach hinten losgehen".

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2020 17:51
avatar  HaJü
#7 RE: Umleimer Türen
avatar
Fahrkönner

Hallo Jens
Die Industrie hat die Kanten / Anleimer auf einer Rolle. Bei der Fertigung laufen Werkstück und Kante dann in einer Maschine zusammen und genau an dem Punkt kommt der Schmelzkleber, der in der Maschine heiß gemacht wird, dazwischen wird angedrückt und vielleicht auch noch gefast. Fertig! Daher wirst Du auch Recht haben, dass deine Kante keinen Schmelzkleber hatte. Kommt halt nicht aus dem Baumarkt

Gruß
Hans-Jürgen


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2020 12:51
#8 RE: Umleimer Türen
avatar
Fahrschüler

Ich habe es jetzt auch mit Pattex versucht. Allerdinds habe ich die Türen ausgebaut und die Umleimer nach dem Kleberaufttrag mit Schraubszwingen fixiert. Toi, Toi, Toi!


 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 07:32
#9 RE: Umleimer Türen
avatar
Admin

Das habe ich genauso gemacht. Bei der Rundung unter meinem Waschbecken im Bad habe ich extra dafür den Verschnitt aufgehoben um auch die Rundung mittels Schraubzwingen pressen zu können.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
02.07.2020 09:40
avatar  rkopka
#10 RE: Umleimer Türen
avatar
Fahrkönner

Zitat von Sunlight49 im Beitrag #8
Ich habe es jetzt auch mit Pattex versucht. Allerdinds habe ich die Türen ausgebaut und die Umleimer nach dem Kleberaufttrag mit Schraubszwingen fixiert. Toi, Toi, Toi!
Pattex ist ja eigentlich ein Kontaktkleber. Also wird das mit langer Zeit nicht besser, wenn man ihn etwas antrocknen läßt. Ich habs auch naß gemacht. Die Form der vorhandenen Umleimer ist ja schon korrekt. Außerdem sind sie recht flexibel. Also habe ich sie nur mit etwas Klebeband fixiert.

RK

Carado A361/2012


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!