X

Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?

  • Seite 14 von 122
09.04.2020 21:52
#196 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrexperte

Hallo Wolfgang,
Ich würde wahrscheinlich den Aussteller demontieren, dann könnte eigentlich nichts mehr passieren (auch nicht versehentlich) 😀

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2020 12:11
avatar  T67
#197 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
T67
Fahrprofi

Wir haben 7 Jahre einen T67 mit solch ein Fenster gehabt,hatte nie "Feindberührung"

Unser neues Womo ist wieder ein T67 mit diesen Fenster.
Ist alles Gewohnheit.
Das Fenster wird nicht oft aufgemacht,und wenn nur eine Stufe vom Aufsteller.


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2020 20:17
#198 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

hallo Dieter,
hab mir letztes Jahr auch ein Fenster genau an der Stelle in meinen T 65 einbauen lassen, allerdings ein Sichiebefenster. Ich will das Risiko der Kolision mit der Aufbautüre erst gar nicht eingehen, auch wenn wir das Fenster rel. selten öffnen.
Ich hab dies bei einem Campingfachbetrieb einbauen lassen, mein Sunlight- Händler wollte dafür das Doppelte.
Auf jeden Fall war der Einbau ein Gewinn. Zum Einen ist es beim Fahren ein Sicherheitsaspekt und zum anderen weiß man, wer vor der Tür steht. Oft sind Stellplätze so angeordnet, das z.B. die Sicht auf Seen, Berge u.s.w. von der rechten Seite des Mobils gegeben sind - und kein Fenster ??? - geht garnicht.
Ferner ist der Raum dadurch vorne erheblich heller geworden und man sieht so, was in der Nachbarschaft läuft.
Gruß und bleibt alle gesund - und schönes Osterfest
Hans Josef

Gruß
Hans Josef aus Pattensen
Mit Sunlight T 65 unterwegs (04/2015)

 Antworten

 Beitrag melden
11.04.2020 08:22
#199 RE: Was habt ihr heute am Wohnmobil gemacht?
avatar
Fahrkönner

Hallo Hermann,

keine schlechte Idee. Ich werde mal schauen, wie unsere Disziplin ist, das Fenster nicht zu öffnen. Sollte die Verlockung doch zu gross werden, geht der Aussteller raus.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2020 21:14
avatar  alvier
#200 Markisen
avatar
Moderatorin

Hallo,
Weis vielleicht jemand von Euch wie hoch eure Markise angebracht ist (Modell 19/20 )
Markisekasten Unterkant...
Besten Dank
Barbara

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2020 21:53 (zuletzt bearbeitet: 13.04.2020 21:55)
avatar  Oldcars
#201 RE: Markisen
avatar
Fahrprofi

Unsere am T449 wurde vom Händler Oberkannte Markise bündig zur Dachleiste angebracht.
Modelljahr 2019
Sind so voll zufrieden mit der Montage.

|addpics|lvb-84-370a.jpeg-invaddpicsinvv,lvb-85-cc8c.jpeg,lvb-86-c05f.jpeg|/addpics|

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2020 22:07
avatar  alvier
#202 RE: Markisen
avatar
Moderatorin

Wie ist der Abstand zum Boden??
Lg Barbara

Grüsse aus der Schweiz
Barbara
Unterwegs mit Anton unserm Carado T338 Jg 2020
💫Chom mer machet das eifach💫
Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2020 22:12
avatar  Oldcars
#203 RE: Markisen
avatar
Fahrprofi

Kommt auf die Stellung des VLF an.
WoMo steht nicht vor dem Haus.
Ca 2,6Meter über Boden ist die Unterkannte.

Gruss Daniel
Carado T449 180 PS Motor Euro 6b, manuelles Getriebe, Modelljahr 2019, genannt & beschriftet: „Mutterschiff“

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2020 06:53
avatar  Catalpa
#204 RE: Markisen
avatar
Moderator Plauderecke

meine Variante der „Küchenschubladen“:




oben die org. Caradoauszugtaschen als Vollauszug und unten ein neuer Einlegeboden mit einer großen Doppelbox (so groß wie die Auszüge). Vorteile dieser Lösung:

leichter als selbstgebaute Schubladen
maximale Raumausnutzung, Unterfach nutzbar, keine Schienen unten
Mülleimer kann bleiben, für mich ein Riesenvorteil, ich mag die Türmülleimer nicht

das Unterfach ist auch super, es passen 1,5L Flaschen rein und der Boden ist lose,
man kann größere Dinge durch anheben des Bodens rein und raus holen.

durch den Verzicht auf Teleskopschienen unten gewinnt man viel seitlichen Raum, da passt noch
unser Dyson neben die Box! Die Box ist ca. gleichlang wie die 2 von Carado, es bleibt also auch vorne
mehr Platz.

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2020 20:41
avatar  Guido
#205 RE: Markisen
avatar
Fahrexperte

Ich habe heute beim Feinkost Aldi einen LED Leuchtstreifen gekauft. Der ist an eine Bewegungssensor angeschlossen mit Akku und Magnethalter. Der Lichtstreifen ist einen Meter lang. Ich wollte gerne etwas Licht in dem rechten oberen Küchenschrank haben. Dort ist es auch ziemlich duster.

Viele Grüße Guido

Viele Grüße Guido (T337)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2020 00:31
avatar  LuckyHusky ( gelöscht )
#206 RE:Winter Corona Projekte abgeschlossen
avatar
LuckyHusky ( gelöscht )

Endlich fertig 200 Ah Winston Thudersky LiFeYPo4 Batterie Pack -Victron Phoenix Wechselrichter 12/3000 Smart Steckdosen und Steckdosenturm.|addpics|er9-t-9961.jpg-invaddpicsinvv,er9-s-9b69.jpg,er9-r-c868.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2020 06:26
#207 RE: RE:Winter Corona Projekte abgeschlossen
avatar
Admin

Das sieht aber "gemütlich" aus in deinem Batteriekasten. Absolut saubere Arbeit.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2020 06:44 (zuletzt bearbeitet: 17.04.2020 06:45)
#208 RE: RE:Winter Corona Projekte abgeschlossen
avatar
Fahrkönner

Moin,

zusammen mit den Solarzellen dürfte die Stromversorgung bei Dir kein wirkliches Thema mehr sein. Wirklich tolle Arbeit und konsequent umgesetztes Projekt.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
17.04.2020 19:08 (zuletzt bearbeitet: 17.04.2020 19:08)
#209 Wechsel HeoSafe Türzylinder
avatar
Fahrkönner

Hallo,
um für Fahrer - Beifahrer und Aufbautür den gleichen Schlüssen nutzen zu können, habe ich den Türzylinder der Aufbautür gewechselt.
Nun kann ich alle Schlösser mit nur einen Schlüssel bedienen.
Eine kurze bebilderte Anleitung habe ich hier abgelegt:

Sunlight T68

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2020 20:35
avatar  Catalpa
#210 RE: Wechsel HeoSafe Türzylinder
avatar
Moderator Plauderecke

Ich habe heute mal die untere Waschbeckenverkeidung im Klappbad (448) abgeschraubt, weil diese an der Fuge zum Waschbecken immer absackt. Nicht schlimm, aber etwas unordentlich... dabei haben ich gesehen, dass Capron einen Klebestreifen zwischen diesen beiden Teilen vorgesehen hat, der ist aber nicht angeklebt (d.h. die Folie noch drauf). Wenn ich den festklebe, ist das Runterrutschen sicher Geschichte ABER der ist vermutlich nicht ohne Grund unverklebt. Man kommt z.B. nicht mehr an den Siphon ran wenns verklebt ist. Allerdings, mein Vater hat sein Siphon im WoMoBad über 30 Jahre nicht aufmachen müssen. Aber es kann auch der Schalter im Wasserhahn kaputt gehen, das gibts schon öfter. Blöde Lösung mit dem Kleben! Es ist leider nur ca. 1mm Platz, sonst wäre ein Klettstreifen ganz gut.

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!