X

Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen

  • Seite 2 von 3
01.06.2022 22:53 (zuletzt bearbeitet: 01.06.2022 22:53)
avatar  ( gelöscht )
#16 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
( gelöscht )

Das Verhalten ändert sich aber auch durch Alterung.

Aber Entschuldigung wenn wir vom Thema abgekommen sind.

Es grüßt Epsreik


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2022 00:00
#17 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrkönner

Ich kann nichts negatives über den Reifen berichten. Das Profil ist halt auf 'Strecke machen" ausgelegt. Habe die jetzt die 6 Saison drauf, etwa noch 4-5 mm Profil. Laufleistung etwa 30 Tkm.
Fahre mit denen eigentlich nie am Limit, was Geschwindigkeit u. Kurvenfahrt betrifft. Haben auch schon etliche Km Schotterpiste in Skandinavien abgerollt. Ovwohl, die sind manchmal besser wie deutsche Flickschusterpisten. Werde sie aber Ende der Saison ausmustern müssen, zeigen Alterserscheinungen in Form von Haarissen im Profil. Würde die Gleichen wieder kaufen.
Hab noch einen Satz Winterräder, von Allwetter halte ich nix wo ich rumkurve.
Gruß Rotscher

unterwegs mit T 448 Modell 2017

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2022 20:06
#18 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrkönner

Der Luftdruck wäre auch interessant.
Gruß Thomas

Sunligth T65 Bj.2019, MT ICC 1600 SI-N/60A, MT LB50, 660WP Solar, 2xSmartSolar MPPT 100/30,230AH +85AH Lithium, Goldschmitt 8‘ Luftfederung HA, Goldschmitt M11 Federn VA, Duo Control CS, Teltonika RUTX11, Fingerprint, Maxxfan, elektr. Grauwasserventil, 36ltr. und 30 ltr Gastankflaschen mit Außenbetankung, Auflastung 1960VA 2240HA 4000Gesammt

 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2022 08:55
avatar  evajorg
#19 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Moderator

Hinsichtlich dem Luftdruck haben wir uns an die Continental-Liste angelehnt.

Somit folgende Drücke eingestellt - VA 3,7 bar - HA 4,7 bar.
Wir hatten vorher auf der VA und HA 5,0 bar - durch die neuen Luftdrücke liegt das Fahrzeug deutlich satter und stabiler auf der Strasse.

Wir haben uns nun überlegt auf den Reifen Continental VancoFourSeason 2 225/75 R16C 121/120R umzusteigen - was meint ihr ?

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2022 23:40 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2022 23:41)
avatar  manux
#20 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrschüler

Der VanContact Camper CP ist neuer und besser als der VancoFourSeason 2 C. Zudem ist er speziell für Camper geeignet (CP anstatt C).

Bildanhänge
imagepreview

CONTINENTAL_VanContact Ca

download

imagepreview

CONTINENTAL_VancoFourSeas

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2022 17:07 (zuletzt bearbeitet: 05.06.2022 17:08)
avatar  evajorg
#21 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Moderator

Also, bei uns steht nun folgendes fest :

Auflastung der Hinterachse auf 2240 kg - Gesamtgewicht von 3500 kg bleibt erhalten.

Bereits eingebaut :
CamperPLUS+ von Goldschmitt

Noch einzubauen :
Felgen - hier sollen es Borbet CWD Black Clossy 16" ( wintertauglich ) werden - Bezug von Reifen.com - 147,99 €/Stück
Reifen - hier sollen es Continental VanContact Camper 225/75 R16 118R CP M+S Ganzjahresreifen ( so wie auch von Manuel beschrieben ) werden - Bezug von ATU 177,80 €/Stück

Somit sind für die Auflastung der HA alle Prunkte erfüllt - zudem auch hinsichtlich unserer derzeitigen Bereifung alles behoben.

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2022 18:22
#22 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrkönner

Moin,
Der Preis für die Felgen ist ja nicht schlecht. Zieht ATU die Reifen dann auf die Felgen, oder machst Du das selbst?
Auch wenn Du auf 3,5t GGW bleiben willst würde ich überlegen, das Fahrzeug für 3,85 oder 4t auflasten zu lassen. Da Du die Sachen sowieso beim Gutachter vorstellen musst, dürften keine zusätzlichen Kosten entstehen. Und falls Du vielleicht doch irgendwann mal auflasten möchtest, bräuchtest Du das nur bei der Zulassungsstelle ändern lassen. Hatte im HH 12,90€ gekostet

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2022 20:25 (zuletzt bearbeitet: 06.06.2022 08:45)
avatar  evajorg
#23 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Moderator

Hallo Wolfgang,
da gibt es leider nur eine Antwort - freie Fahrt für freie Bürger.
Durch eine Auflastung wird das nur eingeschränkt

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2022 20:48
avatar  Catalpa
#24 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Moderator Plauderecke

Naja, in der Praxis sind die Einschränkungen nicht so wild. Vieles entscheidet man vor Ort nach Menschenverstand. Störend sind gesperrte Brücken an denen wirklich gewogen wird und der jährliche TüV.

bye,
Patrick

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2022 21:37 (zuletzt bearbeitet: 05.06.2022 21:41)
#25 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrkönner

Ja Einschränkungen gibt es und wenn ich mit 3,5t hinkommen würde, hätte ich auch nicht aufgelastet. Die Grösste Einschränkung ist für mich das Überholverbot für LKWs auf Autobahnen.
Kommt häufig vor, dass die rechte Spur mit LKWs steht und die übrigen Spuren recht flüssig laufen. Da muss man dann tatsächlich abwägen, gesetzestreu zu bleiben und sich artig dort einzureihen, oder drauf zu pokern, dass WOMOs ( die auch unter 3,5t sein können ) nicht kontrolliert werden. Muss halt jeder für sich abwägen.

Neben Portugal ist D wohl das einzige Land, wo das LKW Überholverbot auch für Womos gilt. In anderen Ländern scheint ein Womo als Personenbeförderer zu zählen, wo diese Einschränkung nicht zählt.

Aber wir driften hier ab. ;-) Ich werde mich im Herbst auch für den neuen Continental VancoCamper entscheiden. Weiss nur noch nicht, ob auch das Budget für Felgen genehmigt wird. Eigentlich ein kostspieliger Luxus

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2022 08:50 (zuletzt bearbeitet: 06.06.2022 08:50)
avatar  evajorg
#26 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Moderator

Hallo Wolfgang,

die neuen Felgen werde eben nötig, wenn die HA auf 2240 kg aufgelastet werden soll - hat nicht unbedingt etwas mit Luxus zu tun.

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2022 10:46
#27 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrkönner

Moin,

der "Luxus" war auch auf mich gemünzt, da ich die 2,24t für meine 16" Stahlfelgen eintragen konnte. In Eurem Fall scheint die Anschaffung neuer Felgen ja notwendig
und da würde ich natürlich auch Alu Felgen nehmen.

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
22.06.2022 20:48
avatar  Jacques
#28 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrkönner

Wir haben uns nun überlegt auf den Reifen Continental VancoFourSeason 2 225/75 R16C 121/120R umzusteigen - was meint ihr ?[/quote]

Zitat von evajorg im Beitrag #19

Somit folgende Drücke eingestellt - VA 3,7 bar - HA 4,7 bar.
Wir hatten vorher auf der VA und HA 5,0 bar - durch die neuen Luftdrücke liegt das Fahrzeug deutlich satter und stabiler auf der Strasse.


moin,
...und wie und wo habt ihr die Schwellenwerte der Reifenkontrollsensoren angepasst?

Es grüßt Ralf aus dem "Echten Norden"
=======================================================
Sunlight V66 Adventure Edition, 06/2022, 140PS auf Citroen Jumper
=======================================================

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2022 12:23
avatar  evajorg
#29 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Moderator

wir haben keine Sensoren drin

Grüßle vom "the Ländle"
Eva und Jörg

Wir fahren Carado T337 ( Modell 2020 / 160PS / Automatik ).

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2022 12:51
avatar  Bärla
#30 RE: Reifen Continental VancoCamper 225/75 R 16 CP - 116 R - Sommerreifen
avatar
Fahrkönner

Zitat von evajorg im Beitrag #29
wir haben keine Sensoren drin Verzeifeld]

Irgendwas muss aber drin sein:

Zitat
Seit 2014 müssen laut ECE-R 64 alle Neuwagen mit einem Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) ausgerüstet sein, das unter anderem helfen soll, Unfälle durch einen falschen Reifendruck oder schleichenden Plattfuß zu verhindern.


Bei unserem von 2020 haben wir auch den Luftdruck verringert. Haben auch keine Fehlermeldung bekommen. Aus welchem Grund weiß ich nicht. Vielleicht kommt die Fehlermeldung, wenn ein plötzlicher Luftverlust in einem Reifen detektiert wird. Oder wenn die Drehgeschwindigkeit eines Reifens sich von den anderen unterscheidet...

Viele Grüße, Lars
Forumspate

Carado V337

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!