X

Wassereintritt Lüftungsgitter

21.09.2021 23:16
#1 Wassereintritt Lüftungsgitter
avatar
Fahrkönner

Hallo zusammen,
Ich frage mich, ob ein Wassereintritt bei den Lüftungsgitter der Absorber möglich ist.
Diese sind zwar lamellenartig aufgebaut, aber dennoch könnte dort Schlagregen eintreten. Die Folgen wären ein möglicher Wasserschaden.
Wie denkt Ihr darüber?
Gruß Manfred B

Bis 10/20 Clever Celebration. Seit 3/21:
Sunlight V66 140 PS Automatik, 300W Solar Prevent 24V, WR Ective 1500W, Batteriemanagement BlueBattery X200, Dachklima, LifePo4 Robur 167Ah, LPG Gastankflasche, Netgear AC810, Lesjöfors Vorderachsfedern, Wegfahrsperre Ampire, EBL 31, Sony XAV 5650 Händler: Womo Erlangen (miserabel) Wohnmobilstammtisch Heilbronn/Stuttgart


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2021 06:47
#2 RE: Wassereintritt Lüftungsgitter
avatar
Admin

.
Vermutlich haben da die wenigsten Camper ernsthafte Sorgen. Das Aussehen dieser Lüftungslamellen hat sich seit mind. 30 Jahren nicht verändert. Also geht man wohl davon aus, dass es da zu keinen Problemen kommen kann. Ich könnte mir vorstellen, dass es nur in absoluten Ausnahmefällen wie beispielsweise Regen mit starkem Sturm einige wenige Tropfen durch die Lüftungsgitter drückt. Aber die trocknen auch wieder.

Also ich denke, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
.



Liebe Grüße Jens

Oft unterwegs im Carado T337, genannt "Karl der Dritte".

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!