X

Moniciever und Rückfahrkamera

20.01.2021 19:55
avatar  WeezyYeezy ( gelöscht )
#1 Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
WeezyYeezy ( gelöscht )

Hallo Leute,
ich habe mir einen CV600+ gekauft. Dieser kommt im April 2021. Bestellt habe ich das Fahrzeug mit Vorbereitung für die Rückfahrkamera. Hat jemand Erfahrungen darin, eine Kamera selbst anzubauen? Schaffe ich das als Laie?

Liebe Grüße
Andi


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 20:07
#2 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
Moderator a.D.

Hallo Andi,

da das dein erster Post ist und dich die Mitglieder hier daher noch nicht kennen, wäre es ggf. hilfreich, wenn du kurz skizzieren würdest, über welche "handwerklichen Fähigkeiten" du verfügst, um insbesondere deine letzte Frage beantworten zu können.

Fachlich wirst du sicherlich noch andere Antworten bekommen, erste Informationen kannst du aber auch im Vorfeld sehr wahrscheinlich schon über die SUCHE erhalten und sichten.

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 20:09 (zuletzt bearbeitet: 20.01.2021 20:09)
#3 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
Admin

Erstmal ein herzliches Willkommen im Forum.

Schaut euch ruhig um, sind ja einige Rubriken hier. Wenn ihr euer Fahrzeug dann endlich habt, werdet ihr vielleicht die eine oder andere hier aufgeschnappte Idee auch umsetzen.

Apropos Idee, die gelbe Leiste oben habt ihr ja schon gesehen.

Was die Frage betrifft, so lautet die Antwort JA.
So eine Kamera kann man eigentlich auch als Laie selbst einbauen. Hier gibt es einige Beispiele von Nutzern die das schon gemacht haben. Einige haben wie ihr die Kameravorbereitung schon dabei. Aber es geht auch wenn das nicht vorhanden ist.

Nur mal als Beispiel: -->hier

Die Suchfunktion des Forums bringt dir bestimmt noch weitere Beispiele.

Ups, da war Manfred schneller.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 20:13
avatar  WeezyYeezy ( gelöscht )
#4 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
WeezyYeezy ( gelöscht )

Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Generell würde ich meine „handwerklichen Fähigkeiten als gering einschätzen.
Die Frage ist vielmehr, ob jemand weiß, welches Kabel in der dritten Bremsleuchte von Carado verlegt ist? Bzw. ob die passende Kamera einfach per „Plug and Play“ angeschraubt werden kann.

Dann sollte die Kamera eigentlich kein Problem darstellen, glaube ich zumindest. 🙄

Lg


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 20:18 (zuletzt bearbeitet: 20.01.2021 20:19)
#5 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
Admin

Zitat von WeezyYeezy im Beitrag #4
...
Die Frage ist vielmehr, ob jemand weiß, welches Kabel in der dritten Bremsleuchte von Carado verlegt ist? Bzw. ob die passende Kamera einfach per „Plug and Play“ angeschraubt werden kann. ...


Ich meine mich zu erinnern, dass genau diese Frage (welches Kabel mit welchen Anschlüssen) hier auch schon Thema war.

Du hast ja schon 2x den Hinweis auf die Suchfunktion bekommen...
.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2021 20:35
avatar  WeezyYeezy ( gelöscht )
#6 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
WeezyYeezy ( gelöscht )

Danke für den freundlichen Hinweis.
Selbstredend habe ich das im Voraus getan, wobei meine Frage leider die gleiche bleibt. 😜

Ich habe bereits von einem 4-poligen und 6-poligen Kabel gelesen?

Ich dachte Vll kennt sich jemand aus und kann mir einen Tipp geben, welches Kabel denn genau im CV600 MJ 2021 verbaut ist?


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2021 07:59
avatar  Andy
#7 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
Admin

Hi Andi,

vermutlich wird sich keiner melden, der genau Dein Fahrzeug hat und da schon aktiv war - die "Kastenwagenfraktion" befindet sich hier gerade im Aufbau. Und obendrein ändern sich solche "Kleinigkeiten" schon mal von Baujahr zu Baujahr.
Es wird also eher "allgemeine" Hinweise geben.
Für den Kastenwagen gibt es aber normalerweise eine gewisse Auswahl an Rückfahrkameras und i.d.R. ist der Anschluss kein Hexenwerk und auch entsprechend beschrieben. Zur Not kann Dir dann aber auch wirklich jede Fiat-Werkstatt helfen.
Aber vielleicht findet sich auch einer aus dem Forum der helfen kann - wenn das Fahrzeug dann da ist und Du jemanden in Deiner Nähe findest...

     Andy      

 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2021 08:55
avatar  Sahra85
#8 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
Fahrkönner

Hallo,
erst nach der Übernahme kann man es sehen. Aber es gibt genügen Adapter indem man Anpassungen vornehmen kann.

Gruß Rolf

Forumspate

 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2021 12:32
avatar  T67
#9 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
T67
Fahrexperte

Zitat von Sahra85 im Beitrag #8
Hallo,
erst nach der Übernahme kann man es sehen. Aber es gibt genügen Adapter indem man Anpassungen vornehmen kann.

Gruß Rolf


Zur Not gibt es noch den Seitenschneider

Habe ich bei mir auch benutzt,anschließend passenden Stecker angelötet.


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2021 14:04
avatar  WeezyYeezy ( gelöscht )
#10 RE: Moniciever und Rückfahrkamera
avatar
WeezyYeezy ( gelöscht )

Super, danke für die Rückmeldungen!
Bin schon sehr gespannt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!