X

Fahrerhausplissees

  • Seite 1 von 2
04.05.2020 20:33
avatar  Catalpa
#1 Fahrerhausplissees
avatar
Moderator Plauderecke

Meine Frau hat eben irgendwo in den sozialen Netzen folgenden Tip zur Fahrerhausverdunklung gefunden:
es wird ein gemischtes Setup empfohlen, Front von Dometic und Seiten von Remis. Das Dometicfrontsystem hat den Vorteil, dass man von Unten nach Oben hochzieht und so einen Lichtschlitz Oben lassen kann. Was der Vorteil bei den Remisseitenteilen ist ist mir noch nicht klar, ich glaube die sehen hauptsächlich besser aus...

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2020 08:32
#2 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Admin

Da streiten sich seit eh und je die Geister.

Wir haben komplett Dometic und sind damit zufrieden.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2020 09:53
#3 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Fahrkönner

Vorne habe ich Remis eingebaut. Der Einbau war etwas fummelig, aber in der Praxis funktioniert es gut. An den Seitenfenstern hab ich magnetische Thermomatten,
da mir das Remis Plissee das Fenster zu sehr eingeschränkt hat. Sind mit der Kombination sehr zufrieden:
https://www.project-camper.de/

viele Grüße

Wolfgang

Sunlight T68 Modell 2019

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2020 12:40
#4 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Moderator a.D.

Hallo Patrick,

wie Jens schon geantwortet hat - bei der Diskussion scheiden sich von jeher die Geister - und das nicht nur bzgl. der angesprochenen "Kombination" (diese "Empfehlungen" habe ich übrigens auch schon häufig gelesen, das scheint wohl so okay zu sein), sondern über das Für und Wider von Plissees ganz allgemein (das Thema wurde hier im Forum auch schon erörtert).

Die einen, die sie haben, wollen nix anderes mehr, die anderen, die sie willentlich nicht haben, stehen auf ihre Vorhänge und die uneingeschränkte Sicht - für alles gibt es gute Gründe dafür und dagegen, wie immer also gilt: jeder nach Belieben und wie es ihm gefällt.

Beste Grüße, Manfred

> unterwegs mit Carado T337 (150 PS, Robot-Automatik), Bj. 11.2016 <

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.05.2020 15:45
avatar  T67
#5 RE: Fahrerhausplissees
avatar
T67
Fahrprofi

Wir haben die Remis ,vorne und an den Seiten.

Der Vorhang war das Erste was ich entfernt habe.
Der hat mich gestört,im ausgefahrenen und im eingefahrenden Zustand.

Was mich an den Domatik Plissee vorne stört ist das verbaute Armaturenbrett im offenen Zustand.


 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2020 12:59
avatar  Spieser
#6 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Fahrkönner

Habe Remisse vorne und an den Seiten verbaut und die Vorhänge raus genommen . Gutes System .

Gruß Frank jetzt mit Concorde Charisma unterwegs


 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2020 23:11
avatar  Manni ( gelöscht )
#7 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Manni ( gelöscht )

Wollten eigentlich Dometic , mussten dann aber Remis nehmen da es noch keine Dometic mit dem Ausschnitt bei den 2020 Modellen für die Frontkamera gibt.


 Antworten

 Beitrag melden
04.06.2020 19:26
avatar  Spieser
#8 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Fahrkönner

Bei mir war der Spiegel im Weg darum Remise . Toller Spiegel man sieht alles

Gruß Frank jetzt mit Concorde Charisma unterwegs


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2020 07:12
#9 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Admin

...ab das Ding. Geht ganz einfach.

Liebe Grüße Jens



Carado T337, genannt "Karl der Dritte".
Per "Funk" unter capronfreunde

 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2020 07:45
#10 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Moderator Langzeitreisen

Hallöchen,
möchte gerne mal unsere "Technik" hierzu erzählen.
Wir haben uns bewusst für die Dometic entschieden und sind super zufrieden damit.

Da wir begeisterte Wintercamper sind, haben wir dennoch den Vorhang drin gelassen.
Weil wenn es richtig kalt ist packen wir unser volles Paket gegen die Kälte aus😀
Wir decken dann die Fahrerhaus Scheiben von außen komplett mit einer Hinterman Matte ab, die Innenscheiben auch dazu eine spezielle Matte für den Fahrerboden und ziehen noch die Vorhänge zu. So haben wir es geschafft, die Kälte im Fahrerhaus sehr stark einzuschränken. Eigentlich kommt so kein kalter Zug mehr hervor....

Gruß Mike


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2020 12:30
avatar  T67
#11 RE: Fahrerhausplissees
avatar
T67
Fahrprofi

Zitat von Spieser im Beitrag #6
Habe Remisse vorne und an den Seiten verbaut und die Vorhänge raus genommen . Gutes System .


Genau, der Vorhang ist am ersten Tag rausgeflogen.
Gibt etwas mehr Raumgefühl wenn die Vorhänge an der Seite weg sind.

Mich würde das dicke Rollo der Dometic auf den Armaturenbrett stören, deshalb haben wir das Remi.


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2020 23:00
avatar  Spieser
#12 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Fahrkönner

Der Händler hat den Spiegel nicht abmachen wollen .

Gruß Frank jetzt mit Concorde Charisma unterwegs


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2020 23:19
avatar  Catalpa
#13 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Moderator Plauderecke

...ich habe meinen Spiegel bereits unabsichtlich demonstriert. Mit dem Kopf dagegen gestoßen und ab war er. Er wollte ich ihn wieder aufklippsen (was zweifelsohne gehen würde) aber nach der Schrecksekunde habe ich keinen Sinn in dem Ding gesehen und ihn abgelassen. Jetzt suche ich noch eine Lösung für den hässlichen Metallnöppel...

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2020 23:41
avatar  scar2
#14 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Fahrexperte

... ich hab‘ da den Monitor meiner Rückfahrkamera (dauerhaft aktiv)

Gruß
Herbert

Gruß
Herbert

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
05.06.2020 23:46 (zuletzt bearbeitet: 06.06.2020 00:02)
#15 RE: Fahrerhausplissees
avatar
Fahrexperte

Zitat von Catalpa im Beitrag #13
...ich habe meinen Spiegel bereits unabsichtlich demonstriert. Mit dem Kopf dagegen gestoßen und ab war er. Er wollte ich ihn wieder aufklippsen (was zweifelsohne gehen würde) aber nach der Schrecksekunde habe ich keinen Sinn in dem Ding gesehen und ihn abgelassen. Jetzt suche ich noch eine Lösung für den hässlichen Metallnöppel...


Hallo,

für den Metallnöppel gibt es von Fiat eine schwarze runde Abdeckung

Hier schon mal die Teilenummern von Axel Augustin:

6471953OE

53275787

kostet so um die 5 €

VG Hermann

Carado T449 (06/2018)

Forumspate


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!